Pünktlich zu Ostern kommt der Frühling zurück – gleich zwei gute Gründe, deine Nachbarn zu schnappen und das Fest der Freude gemeinsam zu feiern. Wir haben ein paar Ideen zusammengestellt, wie du die Feiertage mit deinen „Nächsten“ verbringen kannst.

  • Erweiterter Osterbrunch

    An deinem Ostertisch ist noch ein Platz frei? Dann lade doch jemanden aus der Nachbarschaft dazu ein! Zum Beispiel jemanden, der keine Familie um sich hat, der die Osterbräuche noch nicht kennt oder sich kein üppiges Essen leisten kann. Du wirst sehen: Die Freude, die du zurückbekommst, wirst du noch lange im Herzen mit dir tragen.

 So geht’s: 

  • Schreibe bei nebenan.de einen Beitrag, was du planst. Füge am besten ein schönes Bild hinzu. Kostenlose Bilder gibt es z.B. bei Pixabay.
  • Lade deine Nachbarn ein und schreibe, ob sie etwas mitbringen sollen und wie viele Plätze zu frei hast.
  • Bitte um verbindliche Zusagen und besprich die Details über persönliche Nachrichten.
  • Große Ostereier-Suche in der Nachbarschaft

    Wieso Ostereier nur im eigenen Garten verstecken oder zwischen den Narzissen auf dem Balkon – wenn im Park oder einem Spielplatz die Verstecke doch viel zahlreicher sind? Lade deine Nachbarn zur gemeinsamen Eiersuche ein und werde selbst zum Kind.

Gemeinsame Ostereiersuche in Essen (Bild: nebenan.de)

Steffi macht's vor:

Steffi aus Essen lädt alle Kinder aus der Nachbarschaft zur Ostereier-Suche ein. Während die Kinder suchen, gibt es Stockbrot, Waffeln, Quarkbällchen, Würstchen und Getränke für die Großen.

  • Osterüberraschung für deine Lieblingsnachbarn

    Wie wäre es denn, in diesem Jahr einmal deinen Lieblingsnachbarn ein Osternestchen vor die Tür zu stellen? Oder ein paar bunte Eier in den Blumenkasten zu legen? Nur zu gut solltest du deinen Ostergruß nicht verstecken – sonst verströmt die nett gemeinte Aufmerksamkeit bald weniger nette Schwefeldüfte.

  • Zusammen Ostereier bemalen

    Du bist ein wahrer Künstler und entfaltest bei der Oster-Dekoration deine volle Kreativität? Dann lade doch deine Nachbarn bei nebenan.de zum gemeinsamen Eierbemalen ein. Zu dir nach Hause – oder stell Bank und Tisch auf den Gehweg vor deiner Tür und male drauf los. Du wirst überrascht sein, wie viele Nachbarn sich dir anschließen.

  • Schöne Töne beim Osterkonzert

    Okay, okay – wir wissen natürlich, dass es an Ostern nicht nur um Eier geht! Wie wär’s also mit einem kleinen Osterkonzert? Lade deine Nachbarn in den nahegelegenen Park oder auf den Dorfplatz ein. Du brauchst auch keine große Bühne oder Elektronik: spiel unplugged – und wenn alle ein bisschen näher zusammenrücken, lernt man sich schließlich auch besser kennen!

Ostermarkt in Nürnberg (Bild: nebenan.de)

Auch in Nürnberg feiern Nachbarn zusammen Ostern. Auf nebenan.de lädt die Stadt ihre Bürger ein, auf dem Markt zu schlendern, schlemmen und schwatzen.


Willst du deine Nachbarn auch besser kennenlernen?
Dann werde jetzt Mitglied bei nebenan.de, Deutschlands größtem Netzwerk für Nachbarn.

Jetzt Registrieren
Hanna Weck | nebenan.de

Hanna Weck arbeitet seit April 2019 bei nebenan.de in der Kommunikation und Wirkungsmessung. Zuvor hat sie vielfältige Erfahrung als Kommunikationsexpertin und Projektmanagerin bei unterschiedlichen Organisationen gesammelt.