Hannah Kappes | nebenan.de

Hannah Kappes arbeitet seit 2017 im Kommunikationsteam von nebenan.de. Zuvor war sie als Journalistin und Producerin für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk tätig.


Alle Beiträge von Hannah

Ratschläge

Dein Kauf – deine Stimme: So unterstützt du Geschäfte in deiner Nachbarschaft

Ob Buchhändlerin, Yoga-Lehrer, Bäcker, Handwerker oder Restaurant-Besitzerin: All die lokalen Einzelhändler machen unsere Nachbarschaften lebenswert. Doch wenn wir alle nur noch online einkaufen, müssen viele lokale Gewerbe dicht machen. Mit diesen 5 Tipps machst du den Unterschied.

Lokal gewinnt

"Kleiner Laden, große Klasse": Initiative für den lokalen Einzelhandel

Die Initiative "Kleiner Laden, große Klasse" der Zeitschrift "tina" stellt regelmäßig tolle lokale Händler und ihr Engagement vor. Jetzt setzt sich die Redaktion zusammen mit nebenan.de für mehr lokale Ladenvielfalt ein.

Tag der Nachbarn

Fotowettbewerb: hygge und nebenan.de küren die schönsten Fotos vom Tag der Nachbarn

Am 24. Mai findet überall in Deutschland der Tag der Nachbarn statt – mit tausenden Nachbarschaftsfesten. Mach mit und reiche dein schönstes Bild beim Fotowettbewerb vom hygge Magazin und nebenan.de ein.

Gemeinschaft

Diese Frauen zeigen: Der Weg aus der Einsamkeit beginnt nebenan

Einsamkeit in Deutschland nimmt zu. Laut Studien fühlen sich mittlerweile zwei von drei Menschen einsam. Dabei ist Einsamkeit so schädlich wie 15 Zigaretten am Tag. Doch der Ausweg kann direkt vor der Haustür, in der eigenen Nachbarschaft beginnen – ausgerechnet mithilfe des Internets.

Lokal gewinnt

So rettet das Berliner Start-Up SIRPLUS Lebensmittel vor der Tonne

Pro Jahr werden in Deutschland über 18 Millionen Tonnen an Lebensmitteln weggeworfen. Das ist eine LKW-Ladung pro Minute. Gegen diesen Irrsinn macht sich das Start-Up SIRPLUS stark: Das Team setzt sich mit viel Engagement gegen Lebensmittelverschwendung ein.

Nachbarn in Aktion

Radtour für Obdachlose: Stephan versorgt Hilfsbedürftige in Berlin

Dieser Mann sorgt für Wärme in der Winterkälte: Stephan bringt obdachlosen Menschen in Berlin-Wilmersdorf seit zwei Jahren jeden Tag Essen, Trinken und medizinische Versorgung. Rückenwind bekommt er auch von der Nachbarschaft.

Vertrauen zahlt sich aus: Darum unterstützen Nachbarn nebenan.de finanziell

Mehrere tausend Nutzer zahlen dem Nachbarschaftsnetzwerk nebenan.de einen freiwilligen „Förderbeitrag“. Umfrage-Ergebnisse zeigen: Neue Geschäftsmodelle ohne die Ausbeutung von Nutzerdaten sind im Internet möglich. Wenn der Sinn hinter dem Produkt stimmt.

Gemeinschaft

Diese Geschenke kosten nichts und gehören in jeder Nachbarschaft unter den Baum

In diesem Jahr haben wir bei nebenan.de viel darüber gelernt, was starke Gemeinschaften und lebendige Nachbarschaften ausmacht. Nichts davon kostet Geld. Nimm dir eins dieser Päckchen zu Herzen und gib es in deiner Nachbarschaft weiter!

Nachbarschaftshilfe

Spendenaktion: Ladenbesitzerin verschenkt Schals für Obdachlose

In Berlin leben rund 6.000 Menschen auf der Straße. Gerade die kalten Wintertage setzen ihnen besonders zu. Birgit betreibt in Berlin-Kreuzberg einen Laden für Strickmode und startet mit ihren Nachbarn eine Hilfsaktion, die Wärme spendet.

Nachbarn in Aktion

Überraschungsgeschenk mit Folgen: Münchner inszenieren Oper für ihren Nachbarn

Kleiner Anlass, große Wirkung: Nachbarn aus München-Schwabing bereiten für einen ihrer engagiertesten Nachbarn eine ganz besondere Geburtstagsüberraschung vor: Eine selbst inszenierte Oper! Der Weg dahin: steinig. Das Ergebnis: bezaubernd. Der Ausblick: vielversprechend. Ein Gastbeitrag von Gerd Wilhelm.

Nachbarschaftshilfe

Mehr als Hundesitting: Markus teilt sich Hund Paule mit seiner Nachbarin

Neben dem Beruf hat Markus aus Berlin nicht mehr genügend Zeit, um sich um seinen Hund Paule zu kümmern. Die Suche nach einer liebevollen Betreuung stellt sich als schwierig heraus – bis er schließlich sein Glück in der Nachbarschaft findet.

Lokal gewinnt

Lokale Gewerbe und Nachbarn zusammenbringen – warum uns das wichtig ist

Lokal gewinnt! Unter diesem Motto sollen bei nebenan.de Nachbarn und lokales Gewerbe wieder näher zusammenrücken. Wie er den Einzelhandel stärken und dadurch Nachbarschaften beleben will, erzählt Gründer Christian Vollmann.

Lokal gewinnt

Lanhs Thai-Restaurant begeistert die Nachbarschaft

Vegane thailändische Küche steht in Lanhs neuem Restaurant „Li.Ke“ auf der Speisekarte. Zur Neueröffnung macht der erfahrene Gastronom seinen Nachbarn bei nebenan.de ein besonderes Angebot – und das zahlt sich aus.

Lokal gewinnt

Faire Mode für den Kiez: Christina eröffnet Laden für nachhaltige Kleidung

Mitten im Online-Shoppingboom erfüllt sich Christina einen Traum und eröffnet einen Laden für nachhaltige Mode in ihrem Berliner Kiez. Warum ihr die Nachbarschaft so wichtig ist und sie an die Zukunft von lokalen Läden glaubt, erzählt Christina im Video.

Lokal gewinnt

Kultur-Treffpunkt der Nachbarschaft: Manuelas Buchhandlung in Nürnberg

Manuelas „Bücherwurm“ ist seit über 20 Jahren fester Bestandteil der Nürnberger Nachbarschaft „Zabo“. Treue Kunden aus dem Viertel helfen ihr auch über schwere Zeiten hinweg. Als sie mit dem Laden an eine neue Adresse umzieht, packen alle mit an.

Christian Vollmann über das neue „Förder-Modell“ bei nebenan.de

Nebenan.de soll nachhaltig, transparent und fair betrieben werden – und trotzdem für Privatpersonen kostenlos bleiben. Gründer Christian Vollmann erzählt im Interview, warum er dafür auch auf die Unterstützung der Nutzer setzt.

Erfolgreiche Spendenmeisterschaft: Über 35.000 Euro für soziale Organisationen

Lasst uns um die Wette spenden! Unter diesem Motto fand die erste Spendenmeisterschaft in Berlin statt. Die Aktion vom Paritätischen Berlin, nebenan.de und betterplace.org wurde ein voller Erfolg – nicht nur dank vieler privater Spenden.

Ratschläge

Lesen, vorlesen, tauschen: 3 Ideen für Bücherfreunde in der Nachbarschaft

Schmuddelwetter, Kuscheldecke und ein gutes Buch: Das ist für viele Leseratten der perfekte Herbstabend. Über nebenan.de gibt es viele Möglichkeiten, sich mit anderen Bücherfreunden auszutauschen. Wir stellen drei beliebte Formate vor.

Gemeinschaft

nebenan.de feiert 1 Million Nutzer – So tickt das größte Netzwerk für Nachbarn

Da knallen die Sektkorken: Diese Woche feiert nebenan.de den 1 Millionsten Nutzer. Seit der Gründung im Sommer 2015 ist das Netzwerk für Nachbarn immer beliebter geworden – woran das liegt und wie die Nachbarn ticken, verraten wir hier.

Kita-Mangel im Kiez bekämpfen: Diese Projekte wollen für mehr Personal sorgen

Deutschlandweit gibt es zu wenige Kita-Plätze und es fehlen unzählige Erzieherinnen und Erzieher. Die Projekte „Zukunft Kita“ und „Kitas im Kiez“ nehmen sich diesem Problem an – und setzen auch auf die Kraft der Nachbarschaft.

Gemeinschaft

Digitale Kraft gegen Einsamkeit: Twitter-Initiative #KeinerBleibtAllein und nebenan.de kooperieren

Über den Twitter-Hashtag #KeinerBleibtAllein bringt Christian Fein Menschen zusammen, die ungewollt einsam sind. Jetzt startet die Kooperation mit dem Nachbarschaftsnetzwerk nebenan.de: Beide Partner wollen digitale Mittel Nutzen, um Menschen offline zusammen zu bringen. Die Auftakt-Veranstaltung findet am 20. September in Berlin statt.

Nachbarschaftspreis

Chancengleichheit, Demokratie und Begegnung: Bundessieger des Deutschen Nachbarschaftpreises stehen fest

Bei der Preisverleihung des Deutschen Nachbarschaftspreises am 5. September in der ufaFabrik in Berlin hat die Bundesjury die Gewinner der diesjährigen Hauptpreise ausgezeichnet. Sie erhalten für ihr Engagement 5.000 bis 10.000 Euro Preisgeld.

Nachbarschaftspreis

„Ickerner Bürgerpicknick“ aus dem Ruhrgebiet ist Sieger der Herzen beim Nachbarschaftspreis

Über 2.500 Stimmen sammelte der Verein „Mein Ickern“ aus Castrop-Rauxel beim Online-Voting für den Publikumspreis. Warum ihm der Preis so viel bedeutet, erzählt Marc Frese von „Mein Ickern e.V.“ im Interview.

Nachbarn in Aktion

Vom Drecksloch zur Oase: Berliner Nachbarn errichten eigenen Nachbarschaftspark

Verwildert, vermüllt, abschreckend: So sah die Freifläche in der Berliner Zolastraße jahrelang aus. Heute ist sie Treffpunkt für die Nachbarschaft und ein Paradebeispiel dafür, wie Nachbarn ihre Umgebung zum Blühen bringen können.

Ratschläge

Von Katzen-Sitting bis Garten-Pflege: So helfen sich Nachbarn in der Urlaubszeit

Sommer, Sonne, Urlaubszeit! Gerade in den Ferien ist echte Nachbarschaftshilfe gefragt. Hier sind 5 Tipps, wie ihr euch unter Nachbarn helfen könnt – online und offline.

Gemeinschaft

So rührend verabschiedet eine Nachbarschaft ihren Postboten in den Ruhestand

Der Postbote Herr Neumann ist die „gute Seele“ der Nachbarschaft. An seinem letzten Arbeitstag soll er gebührend in den Ruhestand verabschiedet werden. Dafür organisiert Jutta eine Überraschungsaktion, die alle Erwartungen übertrifft.

Nachbarschaftspreis

Noch bis zum 1. Juli 2018 für den Deutschen Nachbarschaftspreis bewerben

Der Deutsche Nachbarschaftspreis zeichnet auch dieses Jahr wieder nachbarschaftliches Engagement aus. Bewirb dich noch bis zum 1. Juli mit deinem Nachbarschafts-Projekt! Der Preis ist mit mehr als 50.000 Euro dotiert.

Nachbarschaftshilfe

Was ist gute Nachbarschaft? nebenan.de Nachbarn erzählen

In welcher Situation ist dir bewusst geworden, wie wichtig Nachbarschaft ist? Diese Frage haben wir unseren Nachbarn bei nebenan.de gestellt. Die Antworten zeigen, dass Nachbarschaft viel mehr sein kann, als sich eine Bohrmaschiene auszuleihen. Was ist deine Antwort?

Nachbarschaftshilfe

Nach Brand mit Schwerverletzten: Nachbarn helfen über nebenan.de

Wie fühlt es sich an, alles zu verlieren? Diese Frage stellte sich Anne aus Berlin, nachdem es in ihrer Nachbarschaft einen schweren Brand gab. Kurzerhand startete sie eine Hilfsaktion über nebenan.de. Vor allem eine temporäre Unterkunft wird noch dringend gesucht.

„Ich will mich wieder zu Hause fühlen“ – Christian Vollmanns Vision für eine Nachbarschaft mit Zukunft

Nach seinem Umzug kannte Christian Vollmann niemanden in seiner neuen Nachbarschaft. Wie ihm geht es vielen: Die Anonymität nimmt zu und Anschluss in der Fremde zu finden, fällt nicht immer leicht. Christian Vollmann will das mit nebenan.de ändern. Im Video erzählt er, warum er an die Kraft der digitalen Nachbarschaft glaubt.

Tag der Nachbarn

Rückblick: Die schönsten Bilder und Zitate vom ersten Tag der Nachbarn

Am 25. Mai 2018 fanden über tausend Feste zum Tag der Nachbarn statt. Dank eurem Engagement ist der Aktionstag ein Erfolg geworden! Schaut euch hier die tollen Momentaufnahmen der vielen kleinen und großen Feste an.

Ratschläge

Ärger mit den Nachbarn – so kannst du Konflikte richtig lösen

Wilde Partys, Dreck im Hausflur oder zu laute Musik – es gibt viele Gründe für Streit zwischen Nachbarn. Manchmal eskaliert der Konflikt und wird sogar zum Umzugsgrund. Aber so weit muss es nicht kommen. Christina Kotschubin ist Expertin für Streitschlichtung. Im Interview gibt sie wertvolle Tipps, wie du dich im Streitfall am besten verhältst.

Gemeinschaft

Filmtreff für Philosophen: Richard aus Augsburg startet Kinoabend mit den Nachbarn

Richard liebt Hollywood-Blockbuster, Arthouse- und Independent-Filme. Leider teilen nicht allzu viele Freunde seine Begeisterung für gute Filme. Deshalb hat er in seiner Nachbarschaft einen „Movie-Philo-Abend“ ins Leben gerufen – mit Erfolg!

nebenan.de als Facebook-Alternative? So geht Datenschutz bei nebenan.de

Seit dem großen Datenskandal bei Facebook suchen viele Nutzer nach Alternativen zu dem sozialen Netzwerk aus den USA. Was nebenan.de von Facebook unterscheidet und wie sorgfältig die Daten der nebenan.de Nutzer geschützt werden, erzählt Mitgründerin Ina Brunk im Interview.

Tag der Nachbarn

Darum lohnt es sich, am 25. Mai 2018 beim "Tag der Nachbarn" mitzumachen

Dein Viertel, deine Nachbarn, dein Fest! Am 25. Mai 2018 findet überall in Deutschland der "Tag der Nachbarn" statt. Die Vision: Nachbarn feiern zusammen kleine oder große Feste und lernen sich dabei besser kennen. Der Aktionstag wird von der nebenan.de Stiftung initiiert. Geschäftsführer Michael Vollmann erzählt im Interview, was den Tag auszeichnet und warum es sich lohnt, mitzumachen.

Gemeinschaft

Jabr aus Berlin: „Ich vermisse die Nachbarschaft aus meiner Heimat“

Der Syrer Jabr lebt seit über zwei Jahren in Berlin. Seitdem engagiert er sich in seinem Lieblingskiez Kreuzberg und hilft Geflüchteten bei der Integration. Mittlerweile fühlt er sich in Berlin zu Hause – aber seine syrische Nachbarschaft fehlt ihm.

Gemeinschaft

Wo die Musik zu Hause ist - Sängerin Dino lädt ihre Nachbarn zum Wohnzimmerkonzert ein

Lebhafte Jazz-Beats, gefühlvoller Gesang, lasergesteuerter Elektropop - und all das in einem Wohnzimmer voller Nachbarn! Die Singer-Songwriterin Nadine "Dino" Fiedler lud ihre Nachbarn über nebenan.de zu einem Wohnzimmerkonzert ein. Über sechzig Nachbarn versammelten sich auf fünfzig Quadratmetern und feierten einen außergewöhnlichen Abend.

Nachbarn in Aktion

Eine Nachbarschaft blüht auf: Der Stephanus Garten in Hamburg

Im Hamburger "Stephanus Garten" treffen sich Nachbarn zum Gärtnern und Schnacken. Aber bis dahin war es ein langer Weg. Im Video erzählt Initiator Ralf, wie aus dem ersten "wilden Gärtnern" eine Oase echter Gemeinschaft wurde.

Silver Surfer im Netz: Hannover zeigt Senioren Wege in die digitale Nachbarschaft

2017 startete die Stadt Hannover ein visionäres Modellprojekt mit der Nachbarschaftsplattform nebenan.de. Das gemeinsame Ziel der Partner: Älteren Menschen den Zugang zu digitaler Nachbarschaft erleichtern, um ihr Leben im Alltag zu bereichern. Nach einem Jahr blicken der Fachbereich Senioren und die Gründer von nebenan.de auf die Erfolge und Potentiale der Zusammenarbeit zurück.

Darum macht uns eine gute Nachbarschaft gesund und glücklich

Als Anja mit einer Bronchitis zu kämpfen hatte, konnte sich die Münchnerin voll und ganz auf ihre Nachbarn verlassen. Ihr Beispiel zeigt, wie positiv sich eine gute Nachbarschaft auf Körper und Seele auswirkt. Wir haben sechs spannende Ergebnisse wissenschaftlicher Studien zum Thema "gesunde Nachbarschaft" zusammengefasst.

Gesucht & gefunden

Wie Nachbarn einem verlorenen Ehering nach Hause helfen

Der Horror eines jeden verheirateten Menschens: der Ehering geht verloren! Im Berliner Winsviertel fand Jacinda einen Ehering auf der Straße und machte sich über nebenan.de auf die Suche nach dem Besitzer – und die ganze Nachbarschaft fieberte mit.

Gemeinschaft

Unterstützung statt Beschimpfung: So stark hält Batuls Nachbarschaft zusammen

„Halt die Fresse und verpiss dich in dein Land zurück“ war einer der Sätze, mit dem die 25-jährige Batul auf der Straße angefeindet wurde. Nach langer Überlegung berichtete die Muslimin auf nebenan.de von dem schockierenden Erlebnis. Nie hätte sie mit den großartigen Reaktionen ihrer digitalen Nachbarschaft gerechnet.

Gemeinschaft

Wenn Nachbarn wie Familie sind: So wichtig ist Nachbarschaft in anderen Ländern

Für einen kranken Nachbarn Essen kochen? Das war für unsere Autorin Theresa bisher undenkbar. Aber dann hat ihr das Buch “Mein Nachbar aus…” von der Münchener Initiative “Die Teilgeber” gezeigt, dass Nachbarschaft mehr sein kann, als sich im Treppenhaus zu grüßen.

Ratschläge

Diese 10 guten Vorsätze werden mit deinen Nachbarn Wirklichkeit

Kaum sind die Feiertage vorbei, fassen wir gute Vorsätze fürs nächste Jahr. Doch die sind schnell wieder vergessen. Mit Mitstreitern aus der deiner Nachbarschaft kannst du deine guten Vorsätze auch langfristig umsetzen!

Nachbarschaftshilfe

Rührendes Geburtstagsgeschenk: Frank organisiert Kaffeeklatsch für 85-jährige Nachbarin

Frank ist der einzige Besuch, den seine 85-jährige Nachbarin noch bekommt: Frau Lieb hat keine Kinder oder Verwandte und ihr Mann starb vor knapp drei Jahren. Ihre Freunde und Bekannten wohnen in Hannover, Berlin und Südtirol und sind oft selbst schon recht alt, sodass sie nicht mehr zu Besuch kommen können.

Nachbarschaftshilfe

Ein Hermann wandert durch die Nachbarschaft und leidet an Trennungsschmerz

Die 29-jährige Aline kommt aus Pirna, dem „Tor zur Sächsischen Schweiz“ und lebt seit zwei Jahren in Dresden-Cotta. Sie kocht und backt leidenschaftlich gern: Traditionelle Gerichte aus der eigenen und anderen Kulturen – oder ganz neue Interpretationen von Rezepten oder Zutaten. Von einer Freundin bekommt sie eines Tages einen „Hermann“-Teig geschenkt, der schneller wächst, als sie backen kann. Sie teilt den Hermann mit der Nachbarschaft – doch das nimmt er ihr übel, wie Aline selbst erzählt:

Gemeinschaft

Geht Christians Traum vom eigenen Kinderbuch in Erfüllung?

30 Jahre lang schlummerten die Skizzen für ein Kinderbuch in Christians Schublade. Doch die passende Geschichte dazu wollte ihm nicht einfallen. Dann veröffentlichte er die Zeichnungen bei nebenan.de – und seine Nachbarin Kristin hauchte ihnen Leben ein. Jetzt fehlt den beiden Nachbarn nur noch der richtige Verlag.

Nachbarn in Aktion

“Wir sind das Milieu” – Sigrun kämpft mit ihren Nachbarn gegen steigende Mieten

Der Berliner Kunger-Kiez ist von Mietwucher und Verdrängung bedroht. Statt klein beizugeben, motiviert Sigrun ihre ganze Nachbarschaft und ruft zur Gegenwehr auf – online und offline. Mit Erfolg!

Gemeinschaft

Geglückter Neuanfang: Anja startet in ihrer neuen Nachbarschaft Solln durch

Anja lebte lange in der Innenstadt von München und musste dann wegen einer Eigenbedarfskündigung umziehen. Am Stadtrand fand die 51-Jährige eine neue Bleibe – aber erst mal keinen Anschluss. Zum Glück hat sich das geändert, wie sie selbst erzählt:

Nachbarschaftshilfe

Raus aus dem „schwarzen Loch“: Jess gewinnt durch die Nachbarn ihre Lebensfreude zurück

Jess dachte schon, ihr Leben wäre gelaufen. Seit Jahren steckte sie in einer schweren Depression. Ihre Angst vor Menschen hinderte sie, vor die Tür zu gehen. Doch dann entdeckte Jess nebenan.de – und schaffte zusammen mit der Nachbarschaft einen Neuanfang.

Nachbarschaftshilfe

Retter in der Umzugsnot: Clemens aus Bonn findet Hilfe bei den Nachbarn

Ein Umzug kostet Schweiß und Nerven. Erst recht, wenn man kein eigenes Auto mehr hat. Clemens aus Bonn kann davon ein Lied singen. Der 61-jährige Berater erzählt, wie er den Umzugsstress durch die Hilfe seiner Nachbarn überstanden hat.

Gemeinschaft

Mit Philosophen zu Tisch: Natalies Philo-Stammtisch in Münster

Als Wahlhelferin sah Natalie ihre Nachbarn im Wahllokal ein- und ausgehen. An diesem Tag wurde ihr bewusst: Sie kannte keinen einzigen der Nachbarn persönlich. Schade eigentlich, dachte sie. Jetzt hat sich das Blatt gewendet: Durch einen besonders philosophischen Abend.

Gemeinschaft

Gegen das Alleinsein im Alter: Diethardt aus Berlin schmiedet Pläne für seine Nachbarschaft

Für große Visionen ist es nie zu spät. Das ist das Motto von Diethardt, der in seiner Spandauer Nachbarschaft das Restaurant „Die Kichererbse“ in einen Treffpunkt für Jung und Alt verwandeln will.

Anleitungen

Teilen statt wegwerfen: Janinas Tipps fürs Food Sharing in der Nachbarschaft

Janina rettet in Bergisch Gladbach regelmäßig Lebensmittel, die zu schade zum Wegwerfen sind. Das gerettete Essen verteilt sie jetzt auch unter ihren Nachbarn. Sie erzählt, worauf man beim Food Sharing achten muss – und welche netten Nebeneffekte das Teilen in der Nachbarschaft haben kann.

Gemeinschaft

Aus „Tottern“ wird Teamwork: Achim aus Düsseldorf dreht Musikvideo mit seiner Nachbarschaft

Eine Darstellerin für sein Musikvideo, eine muntere Boule-Runde, einen kleinen Chor und einen mondänen Damenhut. Das alles hat Achim in seiner Düsseldorfer Nachbarschaft entdeckt – und damit sein Leben bereichert.

Das digitale Dorf: Bürgermeister Dominik vernetzt Nachbarn in Meyenburg

Das Klischee vom Dorfleben: Jeder kennt jeden – und Nachbarn tauschen sich über den Zaun hinweg aus. Stimmt nicht, sagt Dominik Schmengler. Der 49-Jährige ist seit 2016 Bürgermeister des kleinen Ortes Meyenburg in Niedersachsen und erzählt, wie digitale Vernetzung das Dorfleben beflügeln kann.

Gemeinschaft

Feiertage mal anders: So schön feiern Nachbarn zusammen Weihnachten

Die Weihnachtsfeiertage alleine zu verbringen, macht selten Spaß. Deshalb verabreden sich Nachbarn bei nebenan.de schon jetzt, um gemeinsam Zeit zu verbringen. Es gibt viele Möglichkeiten für festliche Stunden in der Nachbarschaft!

Gemeinschaft

Wenn der fremde Nachbar zum guten Freund wird: Daniela aus Mannheim erzählt

Daniela wohnt seit 1986 in ihrem Kiez in der Mannheimer Neckarstadt und hat erlebt, wie aus fremden Nachbarn gute Freunde werden können. Oft sind es die kleinen Dinge, die ihre Nachbarschaft zusammenhalten.

Gemeinschaft

Experiment Nachbarschaftsküche: Leander kocht für Nachbarn über offenem Feuer

Wie können wir uns als Nachbarn gegenseitig den Alltag erleichtern? Das ist eine der Fragen, die Leander nicht nur privat, sondern auch beruflich beschäftigt. Er startet über nebenan.de einen Pilotversuch und lädt seine Nachbarn zum Kochen über dem offenen Feuer ein. Fast wäre das Experiment gescheitert.

Gemeinschaft

Bonjour Kölsch-Französische Nachbarschaft: Karines Stammtisch verbindet Kulturen

Ich habe einen Wolfshunger!“ Solche Sätze fallen beim Deutsch-Französischen Stammtisch, den die Französin Karine in Köln ins Leben gerufen hat. Alle zwei Wochen lässt die Truppe das französische „Savoir-Vivre“ hochleben.

Gemeinschaft

Hilfsaktion für Obdachlosen: Steffen aus Stuttgart mobilisiert seine Nachbarn

Steffen verteidigt seinen obdachlosen Nachbarn Hanno gegen eine Gruppe Jugendliche und erfährt so dessen Lebensgeschichte. Um ihn vor der Winterkälte zu schützen, startet Steffen eine Hilfsaktion – die Nachbarn reagieren sofort.

Nachbarn in Aktion

Für eine schönere Nachbarschaft: Daniel aus Dresden startet Online-Petition

Der Pestalozziplatz im Dresdener Stadtteil Pieschen ist zurzeit ein trauriger Anblick: Statt spielenden Kindern trifft man betrunkene Jugendliche auf dem Spielplatz und ein Großteil der Grünfläche bleibt ungenutzt. Daniel will das ändern und startet mit seinen Nachbarn eine Online-Petition.

Gemeinschaft

Für Toleranz und Respekt: Tatjana und Claudia gründen LGBTI-Stammtisch in München

Tatjana und ihre Partnerin Claudia haben in ihrem Münchener Stadtteil Alt-Sendling einen „Regenbogen-Stammtisch“ ins Leben gerufen. Aus ihm ist mittlerweile eine kleine LGBTI-Gemeinschaft im Viertel entstanden, die große Pläne hat.

Nachbarschaftshilfe

Wer erlegt meine Couch? Maya aus Köln lädt Nachbarn zum Möbel-Zerstören ein

Mayas Wohnzimmercouch ist ein Monstrum, das sie alleine nicht los wird. Ein humorvoller Hilferuf zum gemeinsamen Zerlegen der Couch ist der Anfang einer erfolgreichen Nachbarschaftsaktion.

Nachbarn in Aktion

Mit Hand und Herz: Ilses Weihnachtsmarkt in Wilmersdorf eröffnet

Keine Spur von Rasten und Rosten: Ilse organisiert in ihrer Werkstatt in Berlin-Wilmersdorf jedes Jahr einen originellen Weihnachtsmarkt – mit und für die Nachbarschaft.

Diskussion im Lichtermeer: Die Offene Gesellschaft startet Gesprächsbewegung

Digitalisierung, Flucht, Fake News – wir leben in rasanten Zeiten. Das kann ziemlich anstrengend werden, wenn wir allein mit unseren Gedanken vor dem Smartphone hängen. Genau deshalb startet die Initiative "Die offene Gesellschaft" die Lichtermeer-Bewegung. Wir haben das neue Gesprächsformat getestet.

Der Rousseau Park in Ludwigsfelde: Wo die Nachbarschaft schneller als die Hauswand wächst

Südwestlich von Berlin bei Ludwigsfelde entsteht ein großzügiges Neubaugebiet für 360 freistehende Einfamilienhäuser. Obwohl die meisten Häuser noch im Bau sind, tauschen sich die Eigentümer bereits intensiv über die Online-Plattform nebenan.de aus – und lernen so ihre Nachbarn von morgen schon heute kennen. Die Erfolgsgeschichte einer visionären Kooperation.