Geschichten

Begegnungen und Erlebnisse in der Nachbarschaft, die Kleines und Großes bewirkt haben

Gemeinschaft

Gemeinschaft

"Bereicherung meines Lebens" – Hans-Peter blickt auf zwei Jahre bei nebenan.de zurück

Seit den Anfangstagen von nebenan.de ist Hans-Peter aus München-Schwabing auf der Nachbarschaftsplattform aktiv. In den letzten zwei Jahren hat er viel mit seinen Nachbarn erlebt – online und offline. Jetzt zieht er Bilanz.

Gemeinschaft

So rührend verabschiedet eine Nachbarschaft ihren Postboten in den Ruhestand

Der Postbote Herr Neumann ist die „gute Seele“ der Nachbarschaft. An seinem letzten Arbeitstag soll er gebührend in den Ruhestand verabschiedet werden. Dafür organisiert Jutta eine Überraschungsaktion, die alle Erwartungen übertrifft.

Gemeinschaft

Zeit und Erfahrungen teilen: Marits Mutter-Treff vernetzt die Mütter im Kiez

Alleine neben dem Spielplatz sitzen? Dazu hat Marit keine Lust. Die dreifache Mutter organisiert über nebenan.de einen regelmäßigen „Mutter-Treff“ mit ihren Nachbarinnen, der die Mütter im Kiez zusammenschweißt.

Gemeinschaft

Filmtreff für Philosophen: Richard aus Augsburg startet Kinoabend mit den Nachbarn

Richard liebt Hollywood-Blockbuster, Arthouse- und Independent-Filme. Leider teilen nicht allzu viele Freunde seine Begeisterung für gute Filme. Deshalb hat er in seiner Nachbarschaft einen „Movie-Philo-Abend“ ins Leben gerufen – mit Erfolg!

Gemeinschaft

Wo die Musik zu Hause ist - Sängerin Dino lädt ihre Nachbarn zum Wohnzimmerkonzert ein

Lebhafte Jazz-Beats, gefühlvoller Gesang, lasergesteuerter Elektropop - und all das in einem Wohnzimmer voller Nachbarn! Die Singer-Songwriterin Nadine "Dino" Fiedler lud ihre Nachbarn über nebenan.de zu einem Wohnzimmerkonzert ein. Über sechzig Nachbarn versammelten sich auf fünfzig Quadratmetern und feierten einen außergewöhnlichen Abend.