Alle Artikel mit dem Tag: "Dresden"

Nachbarschaftspreis

Das sind die Landessieger vom Deutschen Nachbarschaftspreis 2019 – Publikumspreis geht nach Sachsen

Über 800 Bewerbungen, über 100 Nominierte – jetzt hat die nebenan.de Stiftung die 16 Landessieger des Deutscher Nachbarschaftspreises bekannt gegeben. Der Publikumspreis geht in diesem Jahr nach Leipzig. Herzlichen Glückwunsch!

Nachbarschaftshilfe

Entspannt in den Sommerurlaub – mit Hilfe aus der Nachbarschaft

Die Sommerferien stehen vor der Tür und dir fehlt noch eine Isomatte für den Campingurlaub? Wer gießt die Blumen oder füttert die Katzen, wenn du im Urlaub bist? Bei nebenan.de bekommst du Hilfe von deinen Nachbarn.

Tag der Nachbarn

Rückblick: Die schönsten Bilder und Zitate vom ersten Tag der Nachbarn

Am 25. Mai 2018 fanden über tausend Feste zum Tag der Nachbarn statt. Dank eurem Engagement ist der Aktionstag ein Erfolg geworden! Schaut euch hier die tollen Momentaufnahmen der vielen kleinen und großen Feste an.

Tag der Nachbarn

7 tolle Ideen für den Tag der Nachbarn – lass dich inspirieren!

Am 25. Mai feiern wir mit euch den Tag der Nachbarn mit tausend Festen in ganz Deutschland. Wir sind begeistert von den vielen Ideen, wie ihr eure Feste gestaltet. Noch kein Fest geplant? Dann lass dich von unserer kleinen Feste-Auswahl inspirieren und leg los!

Nachbarschaftshilfe

Ein Hermann wandert durch die Nachbarschaft und leidet an Trennungsschmerz

Die 29-jährige Aline kommt aus Pirna, dem „Tor zur Sächsischen Schweiz“ und lebt seit zwei Jahren in Dresden-Cotta. Sie kocht und backt leidenschaftlich gern: Traditionelle Gerichte aus der eigenen und anderen Kulturen – oder ganz neue Interpretationen von Rezepten oder Zutaten. Von einer Freundin bekommt sie eines Tages einen „Hermann“-Teig geschenkt, der schneller wächst, als sie backen kann. Sie teilt den Hermann mit der Nachbarschaft – doch das nimmt er ihr übel, wie Aline selbst erzählt:

Nachbarn in Aktion

Für eine schönere Nachbarschaft: Daniel aus Dresden startet Online-Petition

Der Pestalozziplatz im Dresdener Stadtteil Pieschen ist zurzeit ein trauriger Anblick: Statt spielenden Kindern trifft man betrunkene Jugendliche auf dem Spielplatz und ein Großteil der Grünfläche bleibt ungenutzt. Daniel will das ändern und startet mit seinen Nachbarn eine Online-Petition.