Alle Artikel mit dem Tag: "Food Sharing"

Ratschläge

Klimaschutz: 6 Tipps für dich und deine Nachbarn

Schmelzende Gletscher, steigender Meeresspiegel, extreme Wetterereignisse – die Auswirkungen des Klimawandels betreffen uns alle. Was kannst du in deiner Nachbarschaft machen, um das Klima zu schützen? Wir haben sechs Tipps für dich und deine Nachbarn zusammengestellt.

Nachbarn in Aktion

Weniger Lebensmittel wegschmeißen: So geht Foodsharing in der Nachbarschaft

Michaela aus Oldenburg ist Lebensmittelretterin aus Leidenschaft: Seit Dezember 2018 ist die junge Mutter bei foodsharing.de aktiv. Übers Internet wird die Verteilung der Lebensmittel zum Kinderspiel: Bei nebenan.de erfahren ihre Nachbarn, wann und wo sie die geretteten Lebensmittel abholen können.

Lokal gewinnt

So rettet das Berliner Start-Up SIRPLUS Lebensmittel vor der Tonne

Pro Jahr werden in Deutschland über 18 Millionen Tonnen an Lebensmitteln weggeworfen. Das ist eine LKW-Ladung pro Minute. Gegen diesen Irrsinn macht sich das Start-Up SIRPLUS stark: Das Team setzt sich mit viel Engagement gegen Lebensmittelverschwendung ein.

Pionier-Projekt aus Oldenburg setzt auf gutes Klima in der Nachbarschaft

Wie sieht klimafreundliches Wohnen und Leben aus? Ein neuer Oldenburger Stadtteil macht es vor: Dort setzen Nachbar*innen auf Teilen statt Besitzen und Tauschen statt neu kaufen. Lebensmittel retten, Lastenfahrrad leihen oder Kleidertauschpartys sorgen für gutes Klima in der Nachbarschaft.

Anleitungen

Teilen statt wegwerfen: Janinas Tipps fürs Food Sharing in der Nachbarschaft

Janina rettet in Bergisch Gladbach regelmäßig Lebensmittel, die zu schade zum Wegwerfen sind. Das gerettete Essen verteilt sie jetzt auch unter ihren Nachbarn. Sie erzählt, worauf man beim Food Sharing achten muss – und welche netten Nebeneffekte das Teilen in der Nachbarschaft haben kann.