Alle Artikel mit dem Tag: "Hannover"

Diese Städte und Gemeinden nutzen nebenan.de für ihre Bürgerkommunikation

Viele Städte in Deutschland wollen digitaler und smarter werden. Jetzt entdecken die ersten Stadt- und Gemeindeverwaltungen auch die Nachbarschaftsplattform nebenan.de für sich. Sie nutzen das digitale Tool, um mit ihren Bürger*innen in Austausch zu treten. Diese ersten Pilot-Projekte sind gestartet.

Nachbarschaftshilfe

Susanne sorgt für leuchtende Kinderaugen in ihrer Nachbarschaft

Denen etwas schenken, die sonst vielleicht zu kurz kommen: In Susannes Nachbarschaft in Hannover schließen sich Nachbarn zusammen und veranstalten ein kostenloses Nikolausfest – und sorgen für glückliche Nachbarskinder.

Nachbarn in Aktion

Von Werwölfen und Wanderungen – Sabine mischt ihre Nachbarschaft auf

Seherin, Jäger, Hexe und Dorfbewohner versammeln sich bei Sabine, um Werwölfe zu besiegen. Beim „Werwolf“-Spieleabend bringt Sabine ihre Nachbarn zusammen und erfährt, welche Charaktere sich hinter den Häusern der Nachbarschaft verbergen.

Silver Surfer im Netz: Hannover zeigt Senioren Wege in die digitale Nachbarschaft

2017 startete die Stadt Hannover ein visionäres Modellprojekt mit der Nachbarschaftsplattform nebenan.de. Das gemeinsame Ziel der Partner: Älteren Menschen den Zugang zu digitaler Nachbarschaft erleichtern, um ihr Leben im Alltag zu bereichern. Nach einem Jahr blicken der Fachbereich Senioren und die Gründer von nebenan.de auf die Erfolge und Potentiale der Zusammenarbeit zurück.

Gemeinschaft

Auf die Plätze, fertig, los! Gemeinsam sporteln in der Nachbarschaft

Bei Anja geht es sportlich und gesellig zu. Mit ihrer Essen-Trinken-Bewegen Gruppe auf nebenan.de möchte sie gemeinsam mit ihren Nachbarn auf einen gesunden Lebensstil achten - denn zusammen macht es nicht nur mehr Spaß, es fällt auch leichter.