Alle Artikel mit dem Tag: "International"

Gesucht & gefunden

Vom Nachbarn zum Ehemann – Sonja und Khaled begegnen sich über nebenan.de

Manche Paare lernen sich im Club kennen, andere bei der Arbeit. Und manchmal beginnt alles mit einem Beitrag im Internet – so wie bei Sonja und Khaled aus Hannover. Ein kleiner Nachbarschaftsbeitrag mit großen Folgen.

Darum streikt das Team von nebenan.de fürs Klima

Am 20.09.2019 ist globaler Klimastreik – und das Team von nebenan.de streikt mit. Warum das Sozialunternehmen auf die Straße geht und was nebenan.de darüber hinaus für den Klimaschutz macht, erklärt Pit Mertineit, Klimaschutzbeauftragter bei nebenan.de, im Interview.

nebenan für Europa – Werdet der Ort mit den meisten Stimmen bei der Europawahl!

Aktiviere deine Nachbar*innen und geht gemeinsam am 26. Mai zur Europawahl. Mit der Aktion "nebenan für Europa" sucht die nebenan.de Stiftung den Ort mit den meisten Stimmen bei der Europawahl! Im Interview erzählt Geschäftsführer Sebastian Gallander, was dahinter steckt.

Ratschläge

Fußballfan oder WM-Muffel: 5 Tipps für einen geselligen Sommer mit deinen Nachbarn

Es ist mal wieder soweit: die Fußballweltmeisterschaft steht vor der Tür und das ganze Land freut sich auf den Anpfiff am 14. Juni. Hol dir hier Inspiration für ein wenig WM-Fieber in deiner Nachbarschaft!

Gemeinschaft

Jabr aus Berlin: „Ich vermisse die Nachbarschaft aus meiner Heimat“

Der Syrer Jabr lebt seit über zwei Jahren in Berlin. Seitdem engagiert er sich in seinem Lieblingskiez Kreuzberg und hilft Geflüchteten bei der Integration. Mittlerweile fühlt er sich in Berlin zu Hause – aber seine syrische Nachbarschaft fehlt ihm.

Gemeinschaft

Wenn Nachbarn wie Familie sind: So wichtig ist Nachbarschaft in anderen Ländern

Für einen kranken Nachbarn Essen kochen? Das war für unsere Autorin Theresa bisher undenkbar. Aber dann hat ihr das Buch “Mein Nachbar aus…” von der Münchener Initiative “Die Teilgeber” gezeigt, dass Nachbarschaft mehr sein kann, als sich im Treppenhaus zu grüßen.

Die digitale Stadt: im Bündnis Städte nachhaltiger gestalten

2012 stellte Günther Oettinger als EU-Kommissar das Programm „Smart Cities and Communities“ vor. Es soll in ganz Europa Städte, Industrie und Bürger zusammenbringen, um nachhaltig integrierte Lösungen für das urbane Leben zu entwickeln. Viele deutsche Städte arbeiten bereits seit Jahren an der „Strategie Digitale Stadt“.