Alle Artikel mit dem Tag: "München"

Tag der Nachbarn

Rückblick: Die schönsten Momentaufnahmen vom Tag der Nachbarn 2019

Am 24. Mai 2019 fand zum zweiten Mal der Tag der Nachbarn statt: In ganz Deutschland feierten Nachbarn rund 3.000 kleine und große Nachbarschaftsfeste. Ein starkes Zeichen für mehr Gemeinschaft, wie dieser Rückblick auf besonders schöne Festmomente zeigt.

Hofflohmärkte

Die Hofflohmärkte in München - auch in deinem Viertel

Stöbern, feilschen und entdecken: In München finden ab jetzt bis Ende September immer samstags private Hofflohmärkte statt. Komm vorbei oder melde selbst kostenlos einen Stand an!

Lokal gewinnt

Starke Frauen, starke Läden: Frauenpower in der Nachbarschaft

Powerfrauen gibt es in jeder Nachbarschaft. Auch viele lokale Geschäfte werden von Frauen geführt und bereichern die Ladenvielfalt der Nachbarschaft. Drei starke Frauen stellen wir euch zum Internationalen Frauentag vor.

Nachbarn in Aktion

Überraschungsgeschenk mit Folgen: Münchner inszenieren Oper für ihren Nachbarn

Kleiner Anlass, große Wirkung: Nachbarn aus München-Schwabing bereiten für einen ihrer engagiertesten Nachbarn eine ganz besondere Geburtstagsüberraschung vor: Eine selbst inszenierte Oper! Der Weg dahin: steinig. Das Ergebnis: bezaubernd. Der Ausblick: vielversprechend. Ein Gastbeitrag von Gerd Wilhelm.

Gemeinschaft

Gastfreundschaft am Küchentisch: Sarah kocht für ihre Nachbarn in München

Als Sarah von einer langen Reise zurückkehrt, erscheint ihr Deutschland grau und kalt. Sie beschließt die Herzlichkeit und Gastfreundschaft zurückzugeben, die ihr in anderen Ländern entgegengebracht wurde – an ihre Nachbarn.

Der Tauschring Freising – organisiertes Geben und Nehmen in München

Dorina und Lutz aus München begeistern sich für ausgeglichenes Geben und Nehmen. Gemeinsam gründen sie in Freising einen Tauschring für mehr Nachbarschaftshilfe. Von ihrer Vision und der Umsetzung erzählen sie im Interview.

Gemeinschaft

Mit Nachbarn auf Reisen: Hans-Peter erfüllt sich in Italien einen Traum

Mit den Nachbarn verreisen? Wie gut das klappen kann, erzählt Hans-Peter aus München. Er macht mit seinen Nachbarn einen Kurztrip nach Italien, um sich einen lang ersehnten Traum zu erfüllen. Ein Gastbeitrag.

Gemeinschaft

"Bereicherung meines Lebens" – Hans-Peter blickt auf zwei Jahre bei nebenan.de zurück

Seit den Anfangstagen von nebenan.de ist Hans-Peter aus München-Schwabing auf der Nachbarschaftsplattform aktiv. In den letzten zwei Jahren hat er viel mit seinen Nachbarn erlebt – online und offline. Jetzt zieht er Bilanz.

Tag der Nachbarn

Rückblick: Die schönsten Bilder und Zitate vom ersten Tag der Nachbarn

Am 25. Mai 2018 fanden über tausend Feste zum Tag der Nachbarn statt. Dank eurem Engagement ist der Aktionstag ein Erfolg geworden! Schaut euch hier die tollen Momentaufnahmen der vielen kleinen und großen Feste an.

Tag der Nachbarn

Große Pläne für den Tag der Nachbarn: Melly schwingt in München den Pinsel

Die Initiative „Mehr Platz zum Leben“ erobert in München öffentliche Räume für die Stadtbewohner zurück. Auch am Tag der Nachbarn: Initiatorin Melly will mit ihren Nachbarn eine stillgelegte Bushaltestelle bemalen und Ideen für die Wiederbelebung des Ortes sammeln. Mit dabei: Indianer und ein Dudelsack.

Nachbarschaftshilfe

Rührendes Geburtstagsgeschenk: Frank organisiert Kaffeeklatsch für 85-jährige Nachbarin

Frank ist der einzige Besuch, den seine 85-jährige Nachbarin noch bekommt: Frau Lieb hat keine Kinder oder Verwandte und ihr Mann starb vor knapp drei Jahren. Ihre Freunde und Bekannten wohnen in Hannover, Berlin und Südtirol und sind oft selbst schon recht alt, sodass sie nicht mehr zu Besuch kommen können.

Gemeinschaft

Geglückter Neuanfang: Anja startet in ihrer neuen Nachbarschaft Solln durch

Anja lebte lange in der Innenstadt von München und musste dann wegen einer Eigenbedarfskündigung umziehen. Am Stadtrand fand die 51-Jährige eine neue Bleibe – aber erst mal keinen Anschluss. Zum Glück hat sich das geändert, wie sie selbst erzählt:

Gemeinschaft

Für Toleranz und Respekt: Tatjana und Claudia gründen LGBTI-Stammtisch in München

Tatjana und ihre Partnerin Claudia haben in ihrem Münchener Stadtteil Alt-Sendling einen „Regenbogen-Stammtisch“ ins Leben gerufen. Aus ihm ist mittlerweile eine kleine LGBTI-Gemeinschaft im Viertel entstanden, die große Pläne hat.

Nachbarschaftspreis

Deutscher Nachbarschaftspreis 2017: "Ein Teller Heimat", Bayern

Engagierte Anwohner eines Flüchtlingsheimes beschließen durch regelmäßiges gemeinsames Kochen den interkulturellen Austausch in der Nachbarschaft anzukurbeln. Ihre Initiative wurde zum Landessieger des Deutschen Nachbarschaftspreises 2017 gekürt.