Trends & Visionen

Wie wollen wir leben? Spannende Einblicke in die Nachbarschaft von heute und morgen

Nachbarschaft der Zukunft

„Ich will mich wieder zu Hause fühlen“ – Christian Vollmanns Vision für eine Nachbarschaft mit Zukunft

Nach seinem Umzug kannte Christian Vollmann niemanden in seiner neuen Nachbarschaft. Wie ihm geht es vielen: Die Anonymität nimmt zu und Anschluss in der Fremde zu finden, fällt nicht immer leicht. Christian Vollmann will das mit nebenan.de ändern. Im Video erzählt er, warum er an die Kraft der digitalen Nachbarschaft glaubt.

Das digitale Dorf: Bürgermeister Dominik vernetzt Nachbarn in Meyenburg

Das Klischee vom Dorfleben: Jeder kennt jeden – und Nachbarn tauschen sich über den Zaun hinweg aus. Stimmt nicht, sagt Dominik Schmengler. Der 49-Jährige ist seit 2016 Bürgermeister des kleinen Ortes Meyenburg in Niedersachsen und erzählt, wie digitale Vernetzung das Dorfleben beflügeln kann.

Der Rousseau Park in Ludwigsfelde: Wo die Nachbarschaft schneller als die Hauswand wächst

Südwestlich von Berlin bei Ludwigsfelde entsteht ein großzügiges Neubaugebiet für 360 freistehende Einfamilienhäuser. Obwohl die meisten Häuser noch im Bau sind, tauschen sich die Eigentümer bereits intensiv über die Online-Plattform nebenan.de aus – und lernen so ihre Nachbarn von morgen schon heute kennen. Die Erfolgsgeschichte einer visionären Kooperation.

Die digitale Stadt: im Bündnis Städte nachhaltiger gestalten

2012 stellte Günther Oettinger als EU-Kommissar das Programm „Smart Cities and Communities“ vor. Es soll in ganz Europa Städte, Industrie und Bürger zusammenbringen, um nachhaltig integrierte Lösungen für das urbane Leben zu entwickeln. Viele deutsche Städte arbeiten bereits seit Jahren an der „Strategie Digitale Stadt“.