Datenschutz

Datenschutzerklärung nebenan Magazin

Das „nebenan Magazin“ wird von der Good Hood GmbH, Köpeniker Straße 154, 10997 Berlin (sog. verantwortliche Stelle i.S.d. Datenschutzrechts) betrieben.

Datenschutz ist uns ein wichtiges Anliegen. Hierbei werden wir durch eine externe Datenschutzbeauftragte unterstützt: Inna Gendelman, ISiCO Datenschutz GmbH, Am Hamburger Bahnhof 4, 10557 Berlin.

Der Schutz deiner personenbezogenen Daten ist uns besonders wichtig. Soweit wir im Rahmen der angebotenen Dienste personenbezogene Daten von dir erheben, verarbeiten oder nutzen („verwenden“), geschieht dies selbstverständlich unter Beachtung der strengen Vorschriften des einschlägigen europäischen und deutschen Datenschutzrechts, insbesondere ab 25.05.2018 der EU-Datenschutz-Grundverordnung („DSGVO“) und des neuen Bundesdatenschutzgesetzes („BDSGneu“).

Im Folgenden möchten wir dir erläutern, welche Rechte du hast und wie deine Daten verwendet werden, wenn du das „nebenan Magazin“ liest.

Wenn du Fragen oder Anliegen hierzu hast, steht dir unser Kundenservice gern zur Verfügung: kontakt@nebenan.de

1. Option zur Registrierung

Jeder kann das „nebenan Magazin“ ohne Registrierung lesen. Trotzdem gibt es am oberen rechten Bildschirmrand den Button „Registrieren“, durch den du die Möglichkeit hast, Mitglied beim Nachbarschaftsnetzwerk nebenan.de zu werden. Klickst du auf den Button, verlässt du das Magazin. Ab dann gelten die Datenschutzhinweise von nebenan.de.

2. Webseitenanalyse / Tracking

Wir möchten dich im Folgenden über die Webanalyse- und Trackingdienste informieren, die wir z.B. dazu nutzen, deine Navigation auf der Webseite zu erleichtern, sie individuell zu gestalten und zu optimieren. Diese Analyse und Optimierung geschieht auf Rechtsgrundlage von Artikel 6 DSGVO, insbesondere Buchstabe f. Wir benutzen die folgenden Tools:

2.1 Cookies

Der Großteil der verwendeten Cookies wird temporär im Arbeitsspeicher des Computers abgelegt (sogenannte „Sitzungscookies“), die nach dem Besuch der Webseite wieder gelöscht werden. Cookies werden nicht dazu eingesetzt, um Programme auszuführen oder Codes auf deinen Computer zu laden. Hauptzweck von Cookies ist vielmehr, ein speziell auf dich zugeschnittenes Angebot bereitzustellen und die Nutzung des Service so komfortabel wie möglich zu gestalten.

Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Du kannst jedoch deinen Browser so konfigurieren, dass er Cookies ablehnt oder vorher eine Bestätigung von dir erfragt. Wenn du die Verwendung von Cookies ablehnst, kann dies allerdings zur Folge haben, dass nicht alle unsere Angebote für dich störungsfrei funktionieren.

2.2 Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google erfüllt mehrere Rahmenbedingungen zur Selbstregulierung, darunter das EU-US Privacy Shield Framework.

Google Analytics verwendet Cookies, über deren Funktionsweise wir dich bereits in Abschnitt 2.1 informiert haben. Google Analytics verwendet Cookies dazu, zu analysieren wie unsere Webseite genutzt wird. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über deine Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Auf unserer Webseite werden IP-Adressen anonym erfasst (sog. IP-Masking) und wir haben Google Analytics um den Code „anonymizeIP“ erweitert. So wird deine IP-Adresse von Google jedoch zuvor gekürzt, wenn du dich innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum befindest. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen benutzen, um deine Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseiten- und Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Wie bereits in Abschnitt 2.1 beschrieben, kannst du durch eine entsprechende Einstellung deiner Browser-Software verhindern, dass Cookies gespeichert werden. Nach einer Deaktivierung funktioniert unsere Webseite jedoch ggf. nicht mehr in vollem Umfang. Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf deine Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. deiner IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem du das unter diesem Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädst und installierst.

Weitere Informationen findest du in den Google Terms bzw. in der Google Policy.

3. Einbindung von Social Media-Diensten

In dieser Webseite sind Links zu den Social Media-Diensten von Facebook, Twitter, YouTube und Instagram („Social Media-Dienste“) eingebunden. Links zu den Internetseiten der Social Media-Dienste erkennst du an dem jeweiligen Unternehmens-Logo. Wenn du diesen Links folgst, erreichst du unseren Auftritt bei dem jeweiligen Social Media-Dienst. Bei dem Anklicken eines Links zu einem Social Media-Dienst wird eine Verbindung zu den Servern des Social Media-Dienstes hergestellt. Hierdurch wird an die Server des Social Media-Dienstes übermittelt, dass du unsere Webseite besucht hast. Darüber hinaus werden weitere Daten an den Anbieter des Social Media-Dienstes übertragen. Das sind beispielsweise:

  • Adresse der Webseite, auf der sich der aktivierte Link befindet
  • Datum und Uhrzeit des Aufrufs der Webseite bzw. der Aktivierung des Links
  • Informationen über den verwendeten Browser und das verwendete Betriebssystem
  • IP-Adresse

Wenn du zum Zeitpunkt der Aktivierung des Links bereits bei dem entsprechenden Social Media-Dienst eingeloggt bist, kann der Anbieter des Social Media-Dienstes in der Lage sein, aus den übermittelten Daten deinen Benutzernamen und ggf. sogar deinen echten Namen zu ermitteln und diese Informationen deinem persönlichen Benutzerkonto bei dem Social Media-Dienst zuzuordnen. Du kannst diese Möglichkeit der Zuordnung zu deinem persönlichen Benutzerkonto ausschließen, wenn du dich vorher aus deinem Benutzerkonto ausloggst.

Die Server der Social Media-Dienste befinden sich in den USA und anderen Ländern außerhalb der Europäischen Union. Die Daten können durch den Anbieter des Social Media-Dienstes daher auch in Ländern außerhalb der Europäischen Union verarbeitet werden. Bitte beachte, dass Unternehmen in diesen Ländern einem Datenschutzgesetz unterliegen, das allgemein personenbezogene Daten nicht in demselben Maße schützt, wie es in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union der Fall ist.

Bitte beachte, dass wir keinen Einfluss auf Umfang, Art und Zweck der Datenverarbeitung durch den Anbieter des Social Media-Dienstes haben. Nähere Informationen zur Verwendung deiner Daten durch die auf unserer Webseite eingebundenen Social Media-Dienste findest du in der Datenschutzrichtlinie des jeweiligen Social Media-Dienstes.

4. Deine Rechte in Bezug auf deine Daten

Nach geltendem Datenschutzrecht (insbesondere Artikel 15 DSGVO) hast du unter anderem ein Recht auf kostenfreie Auskunft über deine evtl. bei uns gespeicherten Daten, sowie – sollten wir Daten von dir bei uns gespeichert haben ­– ein Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung deiner Daten (siehe Artikel 16, 17 und 18 DSGVO). Gern teilen wir dir mit, ob und welche personenbezogenen Daten wir von dir bei uns gespeichert haben und unterstützen dich dabei, deine Rechte geltend zu machen.

Bitte richte deine Anfrage per E-Mail oder per Post unter eindeutiger Identifizierung deiner Person an kontakt@nebenan.de bzw. die Good Hood GmbH, Köpeniker Straße 154, 10997 Berlin.

Dein Beschwerderecht bei der zuständigen Datenschutzbehörde bleibt hiervon unberührt.