Neueste Beiträge

Nachbarn in Aktion

Nachbarn verzaubern für den guten Zweck: Maltes Benefiz-Zaubershow in Wuppertal

Zum zweiten Mal öffnet Malte die Türen seines Fotostudios für eine Benefiz-Veranstaltung. Letztes Jahr wurde gesungen - dieses Mal organisiert er eine Zaubershow. Auch seine Nachbarn sind dabei und lassen sich verzaubern.

Tag der Nachbarn

Gewinnspiel zum Tag der Nachbarn 2018

Am 25. Mai treffen sich in ganz Deutschland Nachbarn zum gemeinsamen Grillen im Garten, Hof oder Nachbarschaftshaus. Melde dein Fest für den Tag der Nachbarn 2018 an und gewinne mit ein bisschen Glück einen original Webergrill!

Mach mit beim Z2X³, dem Festival der jungen Visionäre

Hast du eine Idee, die die Welt besser macht? Willst du dich dafür einsetzen, dass deine Nachbarschaft zu einem lebenswerteren Ort wird? Bist du zwischen 20 und 29 Jahre alt? Dann mach mit beim Festival der jungen Visionäre – dem Z2X-Festival von ZEIT ONLINE.

Der Frühling ist da

Nachbarn im Portrait

Gemeinsam weniger allein

Stammtisch im Portrait

Zusammen kreativ


Neueste Beiträge

Gemeinschaft

Filmtreff für Philosophen: Richard aus Augsburg startet Kinoabend mit den Nachbarn

Richard liebt Hollywood-Blockbuster, Arthouse- und Independent-Filme. Leider teilen nicht allzu viele Freunde seine Begeisterung für gute Filme. Deshalb hat er in seiner Nachbarschaft einen „Movie-Philo-Abend“ ins Leben gerufen – mit Erfolg!

Teilen & tauschen

Marianne aus Dormitz zeigt: Es ist nie zu spät, die digitale Nachbarschaft zu entdecken

Keine Scheu vor Digitalisierung: Marianne ist 83 Jahre jung und hat die Nachbarschaftsplattform nebenan.de für sich entdeckt. Sie inspiriert uns durch ihre Neugierde, ihre Eigeninitiative und die Bereitschaft, auch im Alter Neues zu erlernen.

Nachbarschaftspreis

Der Deutsche Nachbarschaftspreis geht in die nächste Runde

Du engagierst dich in deinem Viertel und trägst mit deinem Projekt dazu bei, den Zusammenhalt deiner Nachbarschaft zu verbessern? Dann bewirb dich ab dem 2. Mai für den Deutschen Nachbarschaftspreis! Der Preis wird von der nebenan.de Stiftung verliehen und ist mit über 50.000 Euro dotiert.