Gemeinschaft stärken

Hast du Lust, Menschen in deiner Nachbarschaft kennenzulernen, dich am Austausch in deiner Nachbarschaft zu beteiligen und dich für mehr Miteinander einzusetzen? Wir zeigen dir mit inspirierenden Geschichten und praktischen Anleitungen, wie du die Gemeinschaft in deiner Nachbarschaft stärken kannst.

Neueste Beiträge

Sei dabei in der Pride Saison: Werde mit uns und der LGBTI-Community laut!

Die Pride Season ist mehr als nur eine Zeit des Feierns – es ist eine Gelegenheit, Solidarität mit der LGBTI-Community zu zeigen, besonders in unserer direkten Nachbarschaft. Aber wie können wir aktiv werden? Zusammen mit Amnesty International geben wir Einblicke in die queere Bewegung und zeigen, wie jede:r einen Beitrag zu einer inklusiveren Gesellschaft leisten kann. Lies weiter, um zu erfahren, wie du dich engagieren kannst!

Stammtisch für alle: Ingrid bringt die Nachbarschaft zusammen

Nachbarschaftliche Nähe liegt Ingrid schon immer am Herzen. Sie beschließt, sich aktiv gegen die Anonymität in ihrer Nachbarschaft einzusetzen und übernimmt die Organisation eines monatlichen Stammtischs über nebenan.de. Dass daraus enge Freundschaften entstehen, ahnt sie vor zwei Jahren nicht.

Fußball-EM 2024: Gemeinsam Mitfiebern und Nachbar:innen kennenlernen

Die Fußball-EM steht vor der Tür! Hast du Lust, andere Fußballbegeisterte in deinem Viertel kennenzulernen? Dann ist das gemeinsame Mitfiebern der perfekte Anlass. Hier sind einige Tipps, wie du ein erfolgreiches Nachbarschafts-Viewing organisieren kannst.

Dein Einsatz fürs Saarland: Der Jackpot für die ganze Nachbarschaft

Geteiltes Glück ist doppeltes Glück. Im Herzen deiner Nachbarschaft liegen viele Geschichten und Möglichkeiten, um gemeinsam zu gewinnen. Mit jedem Tippschein bei Saartoto, der Lotteriegesellschaft des Saarlands, trägst du dazu bei, dass rund 20 % der Einnahmen in gemeinnützige Projekte fließen, die direkt in deiner Region wirken. Das heißt: Mit jedem Tipp gewinnt das Saarland – und damit auch du!

Verlässliche Nachbarschaftshilfe: Regina und ihr Hund finden Unterstützung

Als sich Regina aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr allein um ihren Hund kümmern kann, wendet sie sich hilfesuchend an die Nachbarschaft bei nebenan.de. Diese Geschichte zeigt, wie Nachbar:innen durch kleine Hilfen im Alltag Großes bewirken können.

Willst du deine Nachbarn auch besser kennenlernen?
Dann werde jetzt Mitglied bei nebenan.de, Deutschlands größtem Netzwerk für Nachbarn.

Jetzt Registrieren