Symbolbild: unsplash

Diese lokalen Gewerbe sorgen für Weihnachtsstimmung in der Nachbarschaft


Viele Schaufenster sind bereits festlich dekoriert und weihnachtlich beleuchtet. Diese lokalen Gewerbe sorgen mit ihren kreativen Ideen für noch mehr Weihnachtsstimmung in der Nachbarschaft – zum Beispiel mit Wunschbäumen und Weihnachtskonzerten.

Die Weihnachtszeit ist die Zeit der Nächstenliebe und des Zusammenkommens. Auch bei lokalen Gewerben und Ladenbesitzer:innen ist das Programm: Sie organisieren tolle Aktionen, die das Gemeinschaftsgefühl ihrer Nachbarschaft fördern, sei es durch schöne Veranstaltungen oder Spendenaktionen für Bedürftige.

Einige besonders schöne Beispiele stellen wir hier vor:

Hamburger Winter-Weihnachts-Wander-Basar

Herbstbasar in der Glashüttenstraße
Herbstbasar in der Glashüttenstraße

Im Karoviertel in Hamburg haben die Ladenbesitzer:innen der Glashüttenstraße bereits im Oktober gemeinsam ein Herbstfest für die ganze Nachbarschaft organisiert – ein voller Erfolg! Das schreit nach Wiederholung, da sind sich alle Beteiligten einig. Das nächste gemeinsame Projekt der Nachbar-Geschäfte steht schnell fest: ein Winter-Weihnachts-Wander-Basar im Karoviertel.

Dazu wurden neben den beteiligten Geschäften auch noch weitere lokale Künstler:innen und Kunsthandwerker:innen eingeladen, ihre selbstgemachten Spezialitäten oder handgemachten Produkte in den Geschäften der Glashüttenstraße auszustellen.

So hat der Basar eine vielfältige Auswahl anzubieten: von köstlichen Konditorei-Produkten, über traditionellen Schmuck aus Mexiko und Kleidung aus Alpakawolle bis hin zu Bildern und handbemalten Kunsttellern.

Außerdem wird es eine Tombola geben: Die Gewinne werden von den Künstler:innen bereitgestellt und der Erlös an den Nachbarschaftsverein „Dein Topf e.v.”, der Mahlzeiten und Lebensmittel an Bedürftige ausgibt, gespendet. Heike Baltruweit ist die Inhaberin der Galerie „Pure Photography & Galerie für Kunst, Medien und Design“. Sie freut sich bereits darauf, einen Ort des Kennenlernen und Spaßhaben für die Nachbarschaft mitzugestalten.

Das Weihnachtspärchen aus Pasing

Das Weihnachtspärchen aus Pasing
Das Weihnachtspärchen aus Pasing

Die beiden freiberuflichen Musiker:innen Kim und Jonas aus Pasing, München, sorgen in ihrer Nachbarschaft mit kleinen privaten Konzerten für Weihnachtsstimmung. Das Konzept dafür haben die beiden bereits letztes Jahr während des Lockdowns im Herbst entwickelt. Ihre Motivation: Eine Adventszeit ohne Musik ist unvorstellbar.

Da alle Konzerte abgesagt wurden, haben die beiden kurzerhand entschieden, selbst private Konzerte für ihre Nachbar:innen zu spielen, sei es im Garten, im Hof oder in der Garage – Hauptsache corona-konform.

So ist das „Weihnachtspärchen” entstanden, mit Jonas im Gesang und Kim als Begleitung am Klavier.

Oft sind die Konzerte Überraschungen, bei denen eine Person ihre Liebsten mit schöner Weihnachtsmusik eine Freude machen möchte. Manchmal kam sogar die ganze Nachbarschaft in den Genuss:

Zum Beispiel hat ein Nachbar letztes Jahr Jonas und Kim für ein Konzert im Innenhof seiner Wohnanlage gebucht und seinen Nachbar:innen bei nebenan.de nur den Hinweis gegeben, die Fenster zu einer bestimmten Uhrzeit zu öffnen. Als das das „Weihnachtspärchen“ dann zu spielen begann, war die Überraschung groß! Auf einen Schlag wurden mehr als 50 Bewohner:innen mit weihnachtlicher Musik beglückt.

Weihnachten im Schuhkarton in Neusäß-Steppach

Eine andere Weihnachtsaktion startet der Optiker Peter Schöbel in Neusäß: Die „Brillenschau“ sammelt gemeinsam mit der Nachbarschaft Geschenke für die „Weihnachten im Schuhkarton”-Aktion der Samariter.

Weihnachten im Schuhkarton
Weihnachten im Schuhkarton

Dafür packen die Teilnehmenden jeweils einen Schuhkarton mit Geschenken, wie zum Beispiel Kuscheltieren, Kleidung, Malsachen oder Süßigkeiten. Anschließend wird der Schuhkarton mit Geschenkpapier eingepackt und kann bei Peter im Geschäft abgegeben werden. Die gesammelten Schuhkartons werden dann an bedürftige Kinder in Zentral- und Osteuropa gesendet.

Schon Anfang November hat Peter seine Nachbar:innen bei nebenan.de zum Mitmachen aufgefordert. Mittlerweile konnte er gemeinsam mit der Nachbarschaft bereits mehr als 100 mit Geschenken gefüllte Schuhkarton sammeln.

Die Wunschbäume von Globetrotter

Ein Spendenbaum bei Globetrotter
Ein Spendenbaum bei Globetrotter

Die Globetrotter Ausrüstung GmbH hat sich für die Weihnachtszeit eine ganz besondere Aktion ausgedacht: Sie hat die Kinder der Stiftung „Die Arche” aus Hamburg und des Zentrums für Gehörlosenkultur aus Dortmund gebeten, ihre Weihnachtswünsche aufzuschreiben und an sie zu senden.

In den jeweiligen Filialen wurden dann die Weihnachtsbäume mit den Weihnachtswünschen geschmückt. Dazu gab es folgenden Aufruf im Gewerbeprofil bei nebenan.de:

Die Globetrotter Ausrüstung GmbH hat sich für die Weihnachtszeit eine ganz besondere Aktion ausgedacht:

Sie hat die Kinder der Stiftung „Die Arche” aus Hamburg und des Zentrums für Gehörlosenkultur aus Dortmund gebeten, ihre Weihnachtswünsche aufzuschreiben und an sie zu senden. In den jeweiligen Filialen wurden dann die Weihnachtsbäume mit den Weihnachtswünschen geschmückt. Dazu gab es folgenden Aufruf an die Nachbar:innen bei nebenan.de:

Ihr Lieben, jetzt brauchen wir euch! Sucht euch einen Wunsch aus und erfüllt ihn! Legt das Geschenk bis spätestens 18.12. zusammen mit dem Wunschzettel unter den Baum.

Die Nachbarschaft ließ nicht lange auf sich warten – und die ersten Geschenke liegen bereits unter den Bäumen! Globetrotter ist begeistert von dem Engagement der Nachbar:innen und wird am Ende dafür sorgen, dass keine Wünsche unerfüllt bleiben.


Willst du die Weihnachtszeit auch mit deinen Nachbar:innen verbringen?
Dann starte eine weihnachtliche Nachbarschaftsaktion bei nebenan.de

Jetzt Beitrag schreiben
Sara Krecké | nebenan.de

Sara verstärkt das Online Marketing Team von nebenan.de seit September 2021 als Praktikantin. Sie studiert Kommunikationswissenschaften im Bachelor an der Universität von Amsterdam.

Diese Seite verwendet Cookies. Dazu zählen notwendige Cookies (z.B. für eine sichere Anmeldung) sowie Cookies zu Personalisierung, Marketingzwecken und zur Erhebung statistischer Daten. Sie helfen uns, diese Webseite weiter zu verbessern. Klicke auf „Alle auswählen", um allen Cookies zuzustimmen oder verwalte unten deine Auswahl. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzrichtlinie.