Alle Artikel zum Thema: Spenden

Echtes Engagement: Über 1.200 Schlafsäcke für einen sicheren Start ins Leben

An die Nähmaschinen, fertig, los! Im vergangenen Winter riefen nebenan.de und burda zur Weihnachtsaktion „mit Liebe genäht“ auf. Das Engagement war überwältigend und mehr als 1.200 Babyschlafsäcke konnten an benachteiligte Familien weitergegeben werden.

Frankfurter Nachbarschaft hilft ukrainischer Familie bei Neustart

Seit einem Monat wohnt die alleinerziehende Mutter Inna aus der Ukraine mit ihren beiden Kindern bei Alix und ihrem Freund Nils in Frankfurt. Die fünf erhalten dabei tatkräftige Unterstützung aus der Nachbarschaft – von Sachspenden bis Sprachunterricht.

Wandern für den guten Zweck – Sylke startet eine Spendenaktion für Geflüchtete

Sylke ist Wanderführerin für Singles in Dresden und möchte Betroffene des Ukraine-Krieges unterstützen: Kurzerhand organisiert sie eine etwas außergewöhnliche Spendensammelaktion – eine Wanderung mit ihren Nachbar:innen. Hier findest du weitere Ideen für deine Hilfsaktion als Kleinunternehmer:in.

Unterkunft gesucht: nebenan.de-Gründer nimmt Geflüchtete aus der Ukraine auf

Täglich empfangen Hilfsorganisationen und ehrenamtliche Helfer:innen tausende Geflüchtete aus der Ukraine am Berliner Hauptbahnhof. Auch zahlreiche Privatpersonen sind vor Ort aktiv: Sie bringen Sachspenden vorbei oder bieten Schlafplätze an. Einer von ihnen ist nebenan.de-Gründer Christian Vollmann.

Ballastfrei ins neue Jahr – so gibst du Aussortiertes sinnvoll weiter

Platzen deine Regale und Schränke nach der Weihnachtsbescherung aus allen Nähten? Der Jahreswechsel ist der perfekte Anlass, um einmal gründlich auszusortieren und Gegenstände und Kleidung sinnvoll weiterzugeben. Diese Tipps helfen dir dabei.

Nachbarschaftliche Spendenaktion für die „Tafel-Kinder“

„Es ist mir ein persönliches Bedürfnis, für die „Tafel-Kinder“ zu sammeln und ich freue mich über jede Unterstützung“, schreibt Cornelia aus Erlangen an ihre Nachbarschaft bei nebenan.de. Was es mit der Spendenaktion auf sich hat, hörst du in unserer Geschichte von nebenan.

Die Wunder-Weihnachts-Waschmaschine

Als Anja aus Berlin erfährt, dass eine Nachbarin einem Betrüger finanziell zum Opfer gefallen ist, will sie helfen. Bei nebenan.de startet sie einen Spendenaufruf für die „Wunder-Weihnachts-Waschmaschine“ – und ist überwältigt von der großzügigen Nachbarschaftshilfe, die sie erhält.

3 Tipps wie ihr den „Tag des Gebens” für eure Organisation nutzen könnt

Am 30. November ist der globale „Tag des Gebens”: Setzt gemeinsam mit eurer Nachbarschaft ein Zeichen für mehr Miteinander und Solidarität. Mit diesen Tipps seid ihr bestens gewappnet für eure Spendenaktion in der Nachbarschaft.

Diese Seite verwendet Cookies. Dazu zählen notwendige Cookies (z.B. für eine sichere Anmeldung) sowie Cookies zu Personalisierung, Marketingzwecken und zur Erhebung statistischer Daten. Sie helfen uns, diese Webseite weiter zu verbessern. Klicke auf „Alle auswählen", um allen Cookies zuzustimmen oder verwalte unten deine Auswahl. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzrichtlinie.