Bild: Pavel Danilyuk / Pexels

5 Halloween-Filme für schaurige Stunden


Halloween steht vor der Tür! Höchste Zeit, sich über eine gruselig-schaurige Filmauswahl Gedanken zu machen. Falls du noch nach einem spannenden Streifen suchst, könnte einer dieser fünf Filme genau der Richtige für dich sein. Egal, ob Familien-Gruselfilm oder spannender Horrorschocker – hier ist für jede:n etwas dabei!

Bild: Pixabay / Pexels
Bild: Pixabay / Pexels

Hocus Pocus

Beginnen wir mit dem etwas seichterem Gruselvergnügen.
Drei Hexenschwestern, gespielt von Bette Midler, Kathy Najimy und Sarah Jessica Parker, kehren nach ihrem Ableben im Jahre 1693 zurück ins Salem des Jahres 1993 und sorgen für allerlei heiteres Unheil. 

Hexen Hexen

Eine Fantasykomödie aus dem Jahr 1990, mit Anjelica Huston als Oberhexe Miss Eva Ernst, die Kindern im Allgemeinen und Luke Eveshim – gespielt von Jasen Fisher – im Besonderen das Leben schwer macht. Ein spannender Gruselfilm – besonders für Kinder.   

Steigern wir uns langsam, indem wir den Gruselfaktor unserer Empfehlungen nach und nach ein wenig anheben.

Wenn die Gondeln Trauer tragen

In diesem britisch-italienischem Horrorklassiker aus dem Jahre 1973 irren Julie Christie und Donald Sutherland gemeinsam durch Venedig und erleben eine unbeschreibliche, surreale und unheimliche Geschichte. 

Event Horizon

In diesem Science-Fiction-Horror von Paul W.S. Anderson aus dem Jahr 1997 müssen Sam Neil und Laurence Fishburne ein vermisstes Raumschiff in der Nähe des Neptuns bergen. Was kann dabei schon schiefgehen? Ein Horrortrip im Weltraum.

Bild: Toni Cuenca / Pexels
Bild: Toni Cuenca / Pexels

John Carpenters apokalyptische Trilogie

Unsere letzte Empfehlung beinhaltet gleich drei Filme; die du dir am besten auch in genau dieser Reihenfolge anschaust:

  • Das Ding aus einer anderen Welt (1982)

  • Die Fürsten der Dunkelheit (1987)

  • Die Mächte des Wahnsinns (1994)

Bild: Ron Lach / Pexels
Bild: Ron Lach / Pexels

Alle drei dieser Filme, welche über zehn Jahre des Schaffens von John Carpenter darstellen, sind stark von den Kurzgeschichten der Begründer des „modernen“ Horrors beeinflusst, wie beispielsweise H.P. Lovecraft, Robert E. Howard, Robert W. Chambers oder Edgar Allan Poe.

John Carpenters Vorliebe für großartige Effekte hat diese drei Klassiker unheimlich gut altern lassen. Ein absolutes Muss für jeden Horrorfan. 


Willst du deine Nachbar:innen besser kennenlernen? Dann werde jetzt Mitglied bei nebenan.de, Deutschlands größtem Nachbarschaftsnetzwerk.

Jetzt Registrieren
Lennart Jakobs | nebenan.de

Seit Juni 2021 unterstützt Lennart das Content Marketingteam von nebenan.de. Zurzeit studiert er Informatik an der TU Dortmund.

Diese Seite verwendet Cookies. Dazu zählen notwendige Cookies (z.B. für eine sichere Anmeldung) sowie Cookies zu Personalisierung, Marketingzwecken und zur Erhebung statistischer Daten. Sie helfen uns, diese Webseite weiter zu verbessern. Klicke auf „Alle auswählen", um allen Cookies zuzustimmen oder verwalte unten deine Auswahl. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzrichtlinie.