Trends & Visionen

Wie wollen wir leben? Spannende Einblicke in die Nachbarschaft von heute und morgen

Engagierte Gesellschaft

Engagieren leicht gemacht – Freiwilligenagenturen helfen bei Ehrenamtssuche

Am 7. und 8. September finden die Berliner Freiwilligentage statt. Alle Interessierten können mit anpacken und erleben, wie zufrieden ehrenamtliches Engagement macht. Auch die Berliner FreiwilligenAgentur Fabrik Osloer Straße ist dabei – mit einem besonderen Auftrag.

So können Städte und Kommunen nebenan.de für ihre Arbeit nutzen

Die Nachbarschaftsplattform nebenan.de steht nun auch Gemeinnützigen, Städten und Kommunen offen. Welcher Mehrwert entsteht dadurch? Michael Vollmann beantwortet die wichtigsten Fragen.

Vereine bei nebenan.de: Die „Kiezspinne“ vernetzt sich online mit der Nachbarschaft

Mit den neuen „Organisationsprofilen“ werden jetzt auch Vereine und Kommunen auf nebenan.de aktiv. Hans-Joachim Knebel vom „Kiezspinne FAS e.V.“ aus Berlin nutzt die Plattform bereits, um Menschen auf die Angebote des Vereins hinzuweisen – und freut sich über erste Erfolge.

Mach mit beim Z2X³, dem Festival der jungen Visionäre

Hast du eine Idee, die die Welt besser macht? Willst du dich dafür einsetzen, dass deine Nachbarschaft zu einem lebenswerteren Ort wird? Bist du zwischen 20 und 29 Jahre alt? Dann mach mit beim Festival der jungen Visionäre – dem Z2X-Festival von ZEIT ONLINE.

Silver Surfer im Netz: Hannover zeigt Senioren Wege in die digitale Nachbarschaft

2017 startete die Stadt Hannover ein visionäres Modellprojekt mit der Nachbarschaftsplattform nebenan.de. Das gemeinsame Ziel der Partner: Älteren Menschen den Zugang zu digitaler Nachbarschaft erleichtern, um ihr Leben im Alltag zu bereichern. Nach einem Jahr blicken der Fachbereich Senioren und die Gründer von nebenan.de auf die Erfolge und Potentiale der Zusammenarbeit zurück.