Alle Artikel zum Thema: Organisationsprofile

Selbstbestimmt leben im Alter dank Unterstützung aus der Nachbarschaft

Möglichst lange selbstständig und selbstbestimmt leben im Alter: Das Hamburger Modellprojekt QplusAlter möchte dies ermöglichen und entwickelt dafür gemeinsam mit älteren Menschen kostenlos einen passenden Unterstützungsmix.

„Dörfer mit Zukunft“: nebenan.de und Diakonie starten Pilotprojekt zur Stärkung des ländlichen Raums

Wie verbessern wir das soziale Miteinander auf dem Land? Wie können wir Dorfbewohner*innen besser vernetzen? Das wollen die Diakonie Deutschland und die Nachbarschaftsplattform nebenan.de mit dem Modellprojekt „Dörfer mit Zukunft“ herausfinden. Nun ist der Startschuss für das Projekt gefallen.

Nachbarschaftliches Weihnachtsessen im Stadtschloss Moabit

Das Stadtschloss Moabit ist der Ort im Kiez, an dem alte und neue Nachbarn zusammenkommen und sich kennenlernen können. In der Weihnachtszeit gibt es schöne Aktionen, bei denen sich die Nachbarschaft im „Schloss“ zusammenfindet, zum Beispiel das Weihnachtsessen.

Persönlich beraten: Freiwilligenagentur oskar stärkt Engagement in der Nachbarschaft

Geht es um das Thema Ehrenamt, sind Freiwilligenagenturen die richtigen Ansprechpartner – so beispielweise die oskar freiwilligenagentur lichtenberg in Berlin. Wie sieht ihre Arbeit aus und welche Rolle spielt dabei die Nachbarschaftsplattform nebenan.de?

So findet der tatkräftig e.V. über nebenan.de freiwillige Helfer*innen

Die Räume der Kita brauchen dringend einen neuen Anstrich, eine Gruppe von Senior*innen möchte in Begleitung den Hamburger Dom besuchen, eine Mutter benötigt Hilfe bei ihrem Umzug. So findet der Hamburger Verein tatkräftig e.V. mit einem Organisationsprofil bei nebenan.de Freiwillige vor Ort.

So nutzt die Volkshochschule Karlsfeld nebenan.de für mehr Aufmerksamkeit

Die Volkshochschule Karlsfeld will nicht länger im Schatten ihrer großen Nachbarstädte Dachau und München stehen. Ihre engagierte Leiterin Daniela Niedermeier hat deshalb einen innovativen Kommunikationsweg für sich entdeckt: Die Nachbarschaftsplattform nebenan.de.

Digitale Kommunikation im Berliner Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg

Seit März 2019 nutzt das Berliner Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg die Nachbarschaftsplattform nebenan.de als innovativen Weg bei der Kommunikation mit den Bürger*innen. Jetzt ziehen Bezirksbürgermeisterin und Pressestelle ein erstes Fazit zur Kooperation.

Ein unerwartetes Weihnachtsgeschenk für nebenan.de

Christian Vollmann entdeckt einen Förderbeitrag auf dem Firmenkonto von nebenan.de – mit einem unbekannten Absender. Von wem kommt das unverhoffte Geschenk? Die Spurensuche beginnt und führt uns in ein kleines Dorf im Hunsrück...

Diese Seite verwendet Cookies. Dazu zählen notwendige Cookies (z.B. für eine sichere Anmeldung) sowie Cookies zu Personalisierung, Marketingzwecken und zur Erhebung statistischer Daten. Sie helfen uns, diese Webseite weiter zu verbessern. Klicke auf „Alle auswählen", um allen Cookies zuzustimmen oder verwalte unten deine Auswahl. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzrichtlinie.