Symbolbild: pexels
Symbolbild: pexels

Du bist in Quarantäne? So findest du Unterstützung in deiner Nähe


Die Neuinfektionen erreichen fast täglich neue Rekordwerte – immer mehr Menschen befinden sich in Isolation und Quarantäne. Du bist auch betroffen? In deiner Nachbarschaft bei nebenan.de findest du Hilfe und Unterstützung in dieser schwierigen Situation.

Du bist an Covid-19 erkrankt und befindest dich in häuslicher Isolation? Oder hattest du Kontakt zu einer infizierten Person und bist deshalb in Quarantäne? Frage deine Nachbar:innen bei nebenan.de nach Hilfe, damit dir zu Hause die Decke nicht auf den Kopf fällt und du für den täglichen Bedarf gut versorgt bist.

Gut versorgt: Einkaufshilfe & Co.

Ob Essen oder Medikamente – du brauchst etwas aus einem lokalen Gewerbe? Bitte deine Nachbar:innen um Unterstützung. So könnte dein Beitrag bei nebenan.de aussehen:

Beispielbeitrag nebenan.de

„Unterstützung in der Quarantäne

Liebe Nachbarschaft, ich befinde mich seit heute in häuslicher Isolation und brauche dringend Hilfe in den nächsten Tagen – kann mich jemand unterstützen und für mich einkaufen gehen? Details können wir gerne über private Nachrichten klären.

Herzlichen Dank schon mal!"

Trau dich, deine Nachbar:innen bei nebenan.de um Hilfe zu bitten. Sicher haben einige Menschen in deiner Nähe schon Ähnliches erlebt und helfen dir gerne durch diese herausfordernde Zeit.

Nachbarschaft in Krisenzeiten

Florian aus Hamburg zeigt, wie es geht: Er war selbst vor kurzem an Corona erkrankt und erhielt in dieser Zeit Unterstützung aus der Nachbarschaft:

„Ich war ab dem 2. Januar 2022 in häuslicher Isolation, weil mein Partner positiv getestet wurde und ich kurz darauf auch. Ich durfte mich leider auch nicht freitesten, sodass ich ganz klassisch für volle zwei Wochen auf jemanden angewiesen war, der für mich einkauft", erzählt er. Lieferdienste kamen auf Grund seiner glutenfreien Ernährung nur bedingt in Frage.

Zum Glück bot ihm eine Nachbarin ihre Hilfe an und ging regelmäßig für Florian einkaufen. „Wir haben einen Deal gemacht, dass ich ihren Hund ausführe, wenn sie mal krank ist", erklärt Florian.

Hilfsangebot bei nebenan.de

Aber er möchte seine Unterstützung auch anderen Betroffenen in seiner Nachbarschaft anbieten. Bei nebenan.de schreibt er:

„Quarantäne-Hilfe

Hi ihr Lieben, ich selbst bin gerade mit Omikron durch und biete gern Hilfe für Einkaufen oder Gassigehen an, falls jemand Bedarf hat.

Ich bin bis Ende März noch dauerhaft im Home Office. Wohne im Heußweg und krieg mit dem Fahrrad auch ein paar Getränke etc. mit. Viele Grüße!"

Vielleicht gibt es auch in deiner Online-Nachbarschaft bei nebenan.de bereits Hilfsangebote. Schaue jetzt nach oder frage nach Unterstützung!

Tipps gegen den Quarantäne-Koller

Tagelang in den eigenen vier Wänden – das ist nicht immer einfach. Dir geht es gut genug, dass du Beschäftigungen suchst? Frage deine Nachbar:innen nach Anregungen und Tipps für Abwechslung in der Quarantäne.

  • Frage deine Nachbar:innen nach Buch- und Serienempfehlungen.
  • Leihe dir ein Puzzle von deinen Nachbar:innen aus.
  • Mach mit bei einem Online-Kurs von einem lokalem Gewerbe.

Hinweis: Wenn jemand aus der Nachbarschaft für dich einkaufen geht oder dir Bücher oder Spiele vorbeibringt, achtet auf eine kontaktlose Übergabe.

Schon gewusst?

Viele lokale Gewerbe und Services haben seit Beginn der Corona-Pandemie ihre Kursangebote ins digitale verlegt.

Schau im Gewerbeverzeichnis von nebenan.de nach, welche Angebote es in deiner Nachbarschaft gibt und finde so etwas Abwechslung für deine Quarantäne-Zeit.

Von Yoga und anderen Sportangeboten bis Sprach- und Bastelkursen ist alles dabei!


Du befindest dich in Quarantäne und suchst Unterstützung?
Dann wende dich an deine Nachbarschaft bei nebenan.de!

Beitrag schreiben
Johanna Meinel | nebenan.de

Johanna Meinel unterstützt das Kommunikationsteam von nebenan.de seit April 2018. Unter anderem beschäftigt sie sich mit Begegnungsformaten in der Nachbarschaft – online und offline.

Diese Seite verwendet Cookies. Dazu zählen notwendige Cookies (z.B. für eine sichere Anmeldung) sowie Cookies zu Personalisierung, Marketingzwecken und zur Erhebung statistischer Daten. Sie helfen uns, diese Webseite weiter zu verbessern. Klicke auf „Alle auswählen", um allen Cookies zuzustimmen oder verwalte unten deine Auswahl. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzrichtlinie.