Alle Artikel zum Thema: Anschluss finden

Umzug in eine neue Stadt - Freund*innen gesucht?

Job, Praktikum, verliebt, Tapetenwechsel oder Entdeckungsdrang – viele gute Gründe für den Umzug in eine neue Stadt. So aufregend dieser neue Lebensabschnitt ist – wie lernt man nun genauso fantastische Menschen kennen wie zuhause? Neuankömmlinge, aufgepasst! Wir haben einige Ideen gesammelt, wie in der Nachbarschaft Freundschaften entstehen. 

Sommerferien zu Hause? Hol dir Urlaubsfeeling in deine Nachbarschaft!

Du verbringst den Sommerurlaub dieses Jahr zu Hause und suchst nach Inspiration für abwechslungsreiche Tage? Mit diesen 8 Tipps holst du dir das Urlaubsfeeling in deine Nachbarschaft.

Mitmach-Set: Starte eine Brieffreundschaft über die Aktion „Fremde Freunde“

Wir alle vermissen in der Corona-Krise die vielen selbstverständlichen Begegnungen. Aber auch im Lockdown können neue Verbindungen entstehen. Zum Beispiel über eine Brieffreundschaft zwischen Jung & Alt: Mach mit bei der Aktion „Fremde Freunde“.

Aktive Senioren: Sorge für Abwechslung im Alltag mit deinen Nachbarn

Wie kann ich mich sozial einbringen, ohne lange Wege zurückzulegen? Wo finde ich Anschluss nach einem Umzug oder Todesfall? Hier hilft eine gute Nachbarschaft! Bei nebenan.de vernetzt du dich ganz einfach mit deinen Nachbarinnen und Nachbarn.

Online vernetzt im Alter: So nutzt die 80-jährige Sabine nebenan.de

Soziale Netzwerke sind nur etwas für junge Menschen? Von wegen! Sabine aus Berlin ist mit 80 Jahren bei nebenan.de aktiv und vernetzt sich online mit ihren Nachbarn. Sie erzählt, warum soziale Medien gerade im Alter wichtig sind, Spaß machen und helfen.

Vernetze dich in deinem Dorf! 5 Tipps für dich und deine Nachbarn

Ob Freiwillige für das nächste Vereinsfest finden, Gartenwerkzeug ausleihen oder Fahrgemeinschaften bilden – wir haben fünf Tipps für dich, wofür du in deinem Dorf oder deiner Gemeinde nebenan.de nutzen kannst!

Weihnachtsessen mit den Nachbarn: Susanne aus Wiesbaden bittet zu Tisch

Die Kinder sind erwachsen und die Ehe am Ende. Susanne wandert nach Mallorca aus – doch dort fühlt sie sich einsam. Zurück in Deutschland wagt sie einen Neuanfang in Wiesbaden und findet Anschluss in der Nachbarschaft.

„Glögliches“ Nachbarschaftstreffen: Stammtisch auf dem Weihnachtsmarkt

Einige Zeit nach ihrem Umzug nach Köln stößt Magdalena auf die Nachbarschaftsplattform nebenan.de. Kurzer Hand initiiert sie ein Nachbarschaftstreffen. Im Dezember kommt die Nachbarschaftsrunde bereits zum zehnten Mal zusammen – auf dem Weihnachtsmarkt!

Diese Seite verwendet Cookies. Dazu zählen notwendige Cookies (z.B. für eine sichere Anmeldung) sowie Cookies zu Personalisierung, Marketingzwecken und zur Erhebung statistischer Daten. Sie helfen uns, diese Webseite weiter zu verbessern. Klicke auf „Alle auswählen", um allen Cookies zuzustimmen oder verwalte unten deine Auswahl. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzrichtlinie.