Alle Artikel zum Thema: Berlin

Von Nachbar:innen empfohlen: 15 Lieblingsläden in Berlin

Von Eisdiele bis Buchhandlung – welche lokalen Gewerbe sind bei Berliner:innen besonders beliebt? Wir haben nachgefragt und 15 Empfehlungen für dich!

Mit Mut zur individuellen Marketingstrategie – Birgits Bürolieferservice machts vor

Birgit ist Inhaberin des Lieferservice M&W Bürobedarf, führt ein Schreibwarengeschäft und lädt regelmäßig zu Kursen und Doppelkopf-Turnieren ein. Zur Feier des Tags der Kleinunternehmen stellt sie uns ihre Marketingstrategie vor. 

Das "Festival der Begegnungen" für nachbarschaftliches Miteinander

Ein Festival für die Nachbarschaft mit Flohmärkten, Workshops und Picknick – das hat Veronika aus Berlin gemeinsam mit fünf Nachbar:innen auf die Beine gestellt. Ihre Motivation: Begegnungsmöglichkeiten für das ganze Viertel schaffen. 

Gewinnspiel #Lieblingsladen – die Gewinner:innen stehen fest

Im Rahmen des Gewinnspiels #Lieblingsladen haben Nachbar:innen bei nebenan.de fleißig Empfehlungen für ihre Lieblingsläden und -services geschrieben. Aus über 800 Empfehlungen haben wir nun die Gewinner:innen ausgelost!

Picknick, Gartenfest & Co. – sommerliche Ideen für dein Viertel

Eis essen gehen, im Park sitzen oder über das Straßenfest schlendern – wie verbringst du den Sommer in deiner Nachbarschaft am liebsten? Hier sind drei schöne Beispiele für gemeinsame Sommeraktionen – lass dich inspirieren!

6 Tipps, wie du den Schulanfang mit Hilfe deinen Nachbar:innen startest

Neues Schuljahr, neues Glück: Mit diesen 6 Tipps kannst du dir und deinen Kindern den Schulbeginn erleichtern – und nebenbei nette Eltern bei nebenan.de kennenlernen.

Begegnungscafé, Sport und Co. – so funktioniert Integration im Viertel

Aktuell sind 100 Millionen Menschen auf der Flucht – viele von ihnen suchen in Deutschland Schutz und ein besseres Leben. Damit die Geflüchteten in ihrer neuen Umgebung Fuß fassen, ist eine schnelle Integration wichtig. Wie wir alle dazu beitragen können, zeigen diese Nachbar:innen.

Obdachlos im Alter – Nachbar:innen verhelfen 61-jährigem Micha zu Neustart

Micha ist 61 Jahre alt, an Krebs erkrankt und seit mehr als sieben Jahren obdachlos. Als Ines ihn in ihrer Nachbarschaft entdeckt, ändert sich für ihn alles. Gemeinsam mit ihren Nachbar:innen bei nebenan.de und dem Verein „Little Home“ verhilft sie ihm zu einem Neuanfang.

Diese Seite verwendet Cookies. Dazu zählen notwendige Cookies (z.B. für eine sichere Anmeldung) sowie Cookies zu Personalisierung, Marketingzwecken und zur Erhebung statistischer Daten. Sie helfen uns, diese Webseite weiter zu verbessern. Klicke auf „Alle auswählen", um allen Cookies zuzustimmen oder verwalte unten deine Auswahl. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzrichtlinie.