Alle Artikel zum Thema: Nächstenliebe

Obdachlos im Alter – Nachbar:innen verhelfen 61-jährigem Micha zu Neustart

Micha ist 61 Jahre alt, an Krebs erkrankt und seit mehr als sieben Jahren obdachlos. Als Ines ihn in ihrer Nachbarschaft entdeckt, ändert sich für ihn alles. Gemeinsam mit ihren Nachbar:innen bei nebenan.de und dem Verein „Little Home“ verhilft sie ihm zu einem Neuanfang.

So bietest du deinen Nachbar:innen ein offenes Ohr am Telefon an

Viele Menschen fühlen sich aktuell durch die anhaltende Pandemie und die dunkle Jahreszeit einsam oder isoliert. Ein nettes Telefongespräch hilft gegen den Corona-Koller hebt die Laune. Biete deinen Nachbar:innen ein offenes Ohr am Telefon an.

Isoliert wegen Corona? 9 Tipps, die gut tun

Abstand zu halten, ist jetzt wieder das Gebot der Stunde. Wie können wir uns trotzdem nahe sein und dem Corona-Koller entgegenwirken? Wir haben 9 kreative Ideen für dich, wie deine Nachbarschaft in diesen Zeiten eine Unterstützung sein kann.

Die Wunder-Weihnachts-Waschmaschine

Als Anja aus Berlin erfährt, dass eine Nachbarin einem Betrüger finanziell zum Opfer gefallen ist, will sie helfen. Bei nebenan.de startet sie einen Spendenaufruf für die „Wunder-Weihnachts-Waschmaschine“ – und ist überwältigt von der großzügigen Nachbarschaftshilfe, die sie erhält.

Starte eine Nachbarschaftsaktion für Bedürftige in der Weihnachtszeit

Umgekehrter Adventskalender, Kleidersammlung oder Spendenaktion: Gemeinsam Gutes tun verbindet! Schließe dich mit deinen Nachbar:innen zusammen und organisiert eine Nachbarschaftsaktion für Bedürftige. So geht’s.

Nachbarschaftswichteln: Freude schenken in der Nachbarschaft

Mit kleinen Geschenken eine große Freude machen: Beim Nachbarschaftswichteln beschenken sich Nachbar:innen gegenseitig. So organisierst du die Wichtelrunde in deiner Nachbarschaft.

Weihnachtlicher Winterspaziergang: Miteinander an der frischen Luft

Gut für Körper und Geist: Verabrede dich deinen Nachbarinnen und Nachbarn zum gemeinsamen Winterspaziergang. Schlendert gemütlich durch eure Nachbarschaft und lernt euch bei einem Glühwein oder Punsch to-go besser kennen.

Weihnachtssingen vom Balkon: So sorgst du für Adventsstimmung

Gemeinsam zu singen sorgt auch mit Abstand für gute Laune. Verabrede dich mit deinen Nachbarinnen und Nachbarn zum Weihnachtssingen – vom Balkon oder aus dem Fenster. So bringt ihr Adventsstimmung in deinen Hof oder deine Straße.

Diese Seite verwendet Cookies. Dazu zählen notwendige Cookies (z.B. für eine sichere Anmeldung) sowie Cookies zu Personalisierung, Marketingzwecken und zur Erhebung statistischer Daten. Sie helfen uns, diese Webseite weiter zu verbessern. Klicke auf „Alle auswählen", um allen Cookies zuzustimmen oder verwalte unten deine Auswahl. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzrichtlinie.