Bild: nebenan.de

Weihnachten nebenan – Aktion für mehr Miteinander in der Nachbarschaft


Wie wird Weihnachten während Corona? Lasst uns die Weihnachtszeit gemeinsam in der Nachbarschaft verbringen – mit Abstand oder digital! Diese 5 Ideen bringen euch trotz Kontaktbeschränkungen zusammen. Lass dich inspirieren und mach mit bei der Aktion Weihnachten nebenan.

Im Corona-Jahr wird in der Weihnachtszeit alles anders: Keine Treffen auf dem Weihnachtsmarkt, kein Plätzchenbacken mit den Großeltern, keine großen Familienfeiern. Damit sich trotzdem niemand alleine fühlen muss, ruft das Nachbarschaftsnetzwerk nebenan.de mit der Aktion Weihnachten nebenan dazu auf, die Weihnachtszeit gemeinsam in der Nachbarschaft zu verbringen.

Dieses Jahr ist es wichtiger denn je, dass wir in der Nachbarschaft füreinander da sind.

​ – Ina Remmers, Gründerin von nebenan.de.

5 Ideen für „Weihnachten nebenan“

Mit diesen kleinen und großen Aktionen sorgst du in deiner Nachbarschaft unkompliziert für Weihnachtsstimmung und bringst Abwechslung in den Corona-Alltag:

  • Weihnachtssingen vom Balkon

    Singen verbindet! Verabrede dich mit deinen Nachbar*innen zum Singen von Weihnachtsliedern an euren Fenstern und Balkonen. Schlage einen Tag vor, an dem das Singen stattfinden soll, zum Beispiel einen Adventssonntag.

    Schreibe dafür einen Weihnachtsbeitrag bei nebenan.de und lade deine Nachbarinnen und Nachbarn ein. Nutze unsere Aushänge für den Hausflur, um auch ältere Nachbar*innen einzuladen. Auch einen fertigen Liedzettel findest du in der Anleitung.

    Zur Anleitung

Bild: nebenan.de
Beim gemeinsamen Singen ist Weihnachtsstimmung garantiert! (Bild: nebenan.de)
  • Offenes Ohr am Telefon

    Dieses Geschenk kostet nichts: Biete deinen Nachbar*innen bei nebenan.de ein offenes Ohr an. Schreibe einen Weihnachtsbeitrag und frage nach, wer sich über einen Anruf freuen würde.

    Ein kleiner Plausch am Telefon macht einen schlechten Tag oft schon viel besser oder sorgt einfach für etwas Abwechslung im Corona-Alltag. Bitte deine Nachbar*innen, sich in einer Privatnachricht bei dir zu melden, sodass ihr dort die Details austauschen könnt.

    Zur Anleitung

Bild: nebenan.de
Ein Telefongespräch unter Nachbarn muntert auf! (Bild: nebenan.de)
  • Winterspaziergang mit Abstand

    Das tut Körper und Geist gut! Verabrede dich mit einem Nachbarn oder einer Nachbarin zum gemeinsamen Winterspaziergang.

    Erstelle dafür einen Weihnachtsbeitrag bei nebenan.de und lade zum gemütlichen Schlendern durch das Viertel, den nächsten Park oder den Stadtwald ein – natürlich mit ausreichend Abstand.

    Zur Anleitung

Bild: nebenan.de
Tut Körper & Geist gut: Ein Winterspaziergang mit Abstand. (Bild: nebenan.de)
  • Digitales Geschenkebasteln

    Die schönsten Geschenke sind selbstgemacht! Auch in deiner Nachbarschaft gibt es bestimmt Menschen, die gerne basteln. Tausche dich mit ihnen bei nebenan.de über Geschenkideen zum Selbermachen aus.

    Erstelle dafür einen Weihnachtsbeitrag bei nebenan.de, teile Bastelanleitungen und praktische Tipps und veröffentliche ein Bild von deinem selbstgemachten Weihnachtsgeschenk.

    Zur Anleitung

Bild: nebenan.de
Zur Geschenkübergabe ist es in der Nachbarschaft nicht weit. (Bild: nebenan.de)
  • Nachbarschaftswichteln

    Hier ist Überraschung garantiert! Starte eine Wichtelrunde mit deinen Nachbar*innen bei nebenan.de und bereitet euch gegenseitig eine kleine Freude in der Weihnachtszeit.

    Schreibe einen Weihnachtsbeitrag bei nebenan.de und lade deine Nachbar*innen ein! Lege fest, bis wann sie sich zum Weihnachtswichteln anmelden sollen. Wenn alle Teilnehmer*innen feststehen, lost du aus, wer wen beschenkt. Achtet darauf, dass die Geschenkübergabe kontaktlos abläuft.

    Zur Anleitung

Neu: Weihnachtsbeiträge bei nebenan.de

Für alle Beiträge, die Nachbar*innen in der Weihnachtszeit zusammenbringen, gibt es jetzt eine neue Funktion auf nebenan.de: Die „Weihnachtsbeiträge“. Aktiviere diese Funktion jedes Mal, wenn du einen weihnachtlichen Beitrag schreibst. Dann bekommt dein Beitrag ein weihnachtliches Aussehen und wird unter dem neuen Menüpunkt „Weihnachten“ gelistet.

So können deine Nachbar*innen alle weihnachtlichen Inhalte in der Nähe mit einem Klick finden und wird es noch einfacher, Gesellschaft anzubieten oder sich einer Aktion anzuschließen. 


Hast du auch Lust auf weihnachtliches Miteinander in der Nachbarschaft?
Dann erstelle jetzt einen Weihnachtsbeitrag bei nebenan.de, Deutschlands größtem Netzwerk für Nachbarn.

Jetzt Beitrag erstellen
Johanna Meinel | nebenan.de

Johanna Meinel unterstützt das Kommunikationsteam von nebenan.de seit April 2018. Die Masterstudentin hat zuvor ihren Bachelor in den Fächern Skandinavistik und Volkswirtschaftslehre abgeschlossen.

Diese Seite verwendet Cookies. Dazu zählen notwendige Cookies (z.B. für eine sichere Anmeldung) sowie Cookies zu Personalisierung, Marketingzwecken und zur Erhebung statistischer Daten. Sie helfen uns, diese Webseite weiter zu verbessern. Klicke auf „Alle auswählen", um allen Cookies zuzustimmen oder verwalte unten deine Auswahl. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzrichtlinie.