Symbolbild (pexels.de)

Jahresrückblick 2019: Das waren die schönsten Erlebnisse von den Nachbarn bei nebenan.de


„Hauptsache, wir kommen nachbarschaftlich zusammen“, findet Uwe aus Berlin. Genau das ist 2019 über nebenan.de passiert: Stammtische, Spielegruppen und Unterstützung bei kleinen und großen Problemen – Nachbarn blicken zurück.

Eveline aus München initiiert einen Umsonstschrank in ihrer Nachbarschaft 

„Ich habe auf nebenan.de das Projekt "Umsonstschrank" angeregt und sofort sehr viel Zuspruch und Unterstützung bekommen. Die Gruppe hat jetzt 31 Mitglieder und der Umsonstschrank steht kurz vor der Aufstellung.

Wir haben Spenden und ein Logo geschenkt bekommen und der Pfarrer hat uns Platz auf dem Kirchengrundstück eingeräumt.“

– Eveline aus München

Das Logo für den Umsonstschrank
Das Logo für den Umsonstschrank

Rosemaries Garten war in der Urlaubszeit in guten Händen

Blumen in Rosemaries Garten (Bild: privat)
Blumen in Rosemaries Garten (Bild: privat)

„Ich habe die Pflege unseres Vorgartens übernommen. Wir mussten oft gießen wegen der Trockenheit. Als wir 14 Tage im Urlaub waren, hat eine junge Frau aus dem Nachbarhaus das Gießen für mich übernommen.

Als ich zurück nach Köln kam, blühte alles und nichts war vertrocknet. Darüber habe ich mich riesig gefreut und sage nochmal Danke!“

– Rosemarie aus Köln

Nicole, Elke und Klaus freuen sich über viele neue Kontakte in der Nachbarschaft 

„Ich habe nette Nachbarn kennengelernt und war mit ihnen spazieren, auf dem Weihnachtsmarkt und in der Waterfront.“

– Nicole aus Bremen

„Für mich war das Schönste 2019, dass ich Weihnachten und Silvester nicht alleine zu Hause verbringen musste – sondern bei meinen Nachbarn eingeladen war. Dadurch habe ich nette Menschen kennengelernt!“

– Elke aus Köln

Nicole aus Bremen bei einem Ausflug mit ihrer Nachbarin (Bild: privat)
Nicole aus Bremen bei einem Ausflug mit ihrer Nachbarin (Bild: privat)
Grillen mit den Nachbarn (Symbolbild: unsplash.com)
Grillen mit den Nachbarn (Symbolbild: unsplash.com)

„Mein Highlight 2019: Ich war kaum bei nebenan.de angemeldet, als ich eine Einladung zum gemeinsamen Grillen mit mir unbekannten Nachbarn bekam.

Ein Erlebnis! Ich habe viele nette Nachbarn kennengelernt und festgestellt, dass man sich auch irgendwie kannte, gehört hatte, sich dessen aber nicht bewusst war.

Danke nochmal an die Organisation von Marina und Christopher.“

– Klaus aus Aachen

Nachbarschaftshilfe: Silvia und Mona haben Unterstützung gesucht und gefunden 

 „Das Schönste 2019 war für mich, dass ich jedes Mal, wenn ich bei nebenan.de nach Hilfe gefragt habe – für einen Sperrmüll-Termin oder um einen neuen Tisch zusammen zu bekommen – sich hier Menschen gemeldet haben! Dafür war und bin ich sehr dankbar!“ 

–Silvia aus Castrop-Rauxel 

 „Ich habe vor ein paar Monaten einen Lattenrost für meine Tochter gesucht. Eine junge Frau bot mir einen super tollen an, für extrem kleines Geld. Dann brauchte ich noch Hilfe bezüglich der Abholung und habe eine Anfrage gestartet. Nach kurzer Zeit bot mir ein Mann seine Hilfe an. 

Nach der Abholung trug er mir den Lattenrost auch noch in meine Wohnung! Das fand ich alles super nett. Er wollte für seine Hilfe nicht mal Geld haben! Es wäre Nachbarschaftshilfe, war seine Antwort! Ist das nicht klasse? Mit der Frau habe ich immer noch Kontakt und wir wollen uns sogar mal auf einen Tee treffen!

Das ganze Miteinander bei nebenan.de ist sehr freundlich und hilfsbereit und das finde ich einfach super!“ 

 – Mona aus Bremen

 Heike aus Rostock freut sich über ihre Spielegruppe nebenan 

Spielegruppe mit den Nachbarn (Symbolbild: unsplash.com)
Spielegruppe mit den Nachbarn (Symbolbild: unsplash.com)

„Ich bin nach wie vor begeistert, dass meine Spielegruppe „Spielerisch Kennenlernen“ immer noch super läuft! Ich danke allen Nachbarn, die ich dadurch schon kennengelernt habe, und viele davon sind mir richtig ans Herz gewachsen.

Drei tolle Jahre mit regelmäßigen Treffen an jedem ersten Samstag im Monat und einer Gruppenanzahl von über 160 Mitgliedern! Danke dafür, selbst wenn noch nicht alle Mitglieder am Treffen teilnehmen konnten – irgendwann sehen wir uns beim Spielen. Ich bin stolz auf die Gruppe und darauf, dass ich den Schritt über nebenan.de gewagt habe.“

– Heike aus Rostock

Das Motto von Uwe aus Berlin für 2019 und auch für 2020: Einfach füreinander da sein 

 „Ich konnte vielen Nachbarinnen und Nachbarn 2019 helfen und wurde dadurch gleichzeitig bereichert. Ich konnte mehrere Lampen anbringen, Bohrlöcher bohren, Gardinenstangen anbringen, Schränke und Sportgeräte durch ganz Berlin transportieren und durfte als Weihnachtsmann die Kinder einer äußerst netten Familie beglücken.Genau das verstehe ich unter unentgeltlicher nachbarschaftlicher Hilfe

Mein großer Dank gilt allen von nebenan.de. Professionell und engagiert leisten sie jeden Tag wertvolle Unterstützung für unser Engagement in unserem Kiez.Ich freue mich auf das Wiedersehen mit meinen bisherigen Kontakten und auch allen neuen Nachbarn 2020 – wann und wo auch immer. Hauptsache, wir kommen nachbarschaftlich zusammen!"

– Uwe aus Berlin  


Willst du deine Nachbarn auch besser kennenlernen?
Dann werde jetzt Mitglied bei nebenan.de, Deutschlands größtem Netzwerk für Nachbarn.

Jetzt Registrieren
Johanna Meinel | nebenan.de

Johanna Meinel unterstützt das Kommunikationsteam von nebenan.de seit April 2018. Unter anderem beschäftigt sie sich mit Begegnungsformaten in der Nachbarschaft – online und offline.

Diese Seite verwendet Cookies. Dazu zählen notwendige Cookies (z.B. für eine sichere Anmeldung) sowie Cookies zu Personalisierung, Marketingzwecken und zur Erhebung statistischer Daten. Sie helfen uns, diese Webseite weiter zu verbessern. Klicke auf „Alle auswählen", um allen Cookies zuzustimmen oder verwalte unten deine Auswahl. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzrichtlinie.