Rosanna Steyer | nebenan.de

Rosanna verstärkt das Kommunikationsteam von nebenan.de seit März 2020. Sie studiert im Master an der Freien Universität Berlin und schloss zuvor ihren Bachelor im Fach Theaterpädagogik ab.


Alle Beiträge von

Reparieren statt wegwerfen – diese Nachbar:innen machen es vor

Durch Reparaturen werden aktuell in Deutschland jährlich 217.160 Tonnen Elektroschrott vermieden – das entspricht dem Gewicht von mehr als 21 Eifeltürmen und beweist, welche große Bedeutung Reparaturen für den aktiven Umweltschutz haben. Wie du mehr reparieren statt wegwerfen kannst, zeigen diese fünf Tipps.

Müllvermeidung in der Nachbarschaft – wie Nachbar:innen gemeinsam ihre Umwelt schützen

Unvorstellbare Mengen unserer endlichen Ressourcen landen jährlich im Müll. Ressourcen, die enorm wichtig sind, um das Leben auf dem Planeten Erde zu erhalten. Wie du Ressourcen schonen, und damit im Lokalen ein Bewusstsein für ein globales Problem schaffst, zeigen diese Tipps zur Müllvermeidung in der Nachbarschaft.

Für gute Gesprächskultur online: Deeskalation und Gegenrede

Mit der Pandemie ist der Umgangston online schärfer geworden. nebenan.de setzt dieser Entwicklung eine positive Gesprächskultur entgegen. Aber Meinungsverschiedenheiten oder Konflikte können immer auftauchen. Tipps für einen sinnvollen Umgang mit eskalierenden Diskussionen geben die Expert*innen der Initiativen No Hate Speech, LOVE-Storm, und ichbinhier e.V.

Lockdown Adé! So starten Nachbarn gemeinsam in den Sommer

Die Coronazahlen sinken und endlich nimmt das öffentliche Leben wieder Fahrt auf. Bei nebenan.de schmieden Nachbarinnen und Nachbarn bereits tolle Pläne für die Post-Lockdown-Zeit. Lass dich inspirieren!

Verschönere dein Viertel: 4 Ideen für mehr Zuhause-Gefühl in deiner Nachbarschaft

Zeit für mehr Farbe in deiner Nachbarschaft! Studien belegen, dass grüne und saubere Nachbarschaften das Zuhause-Gefühl stärken. Hier sind vier Ideen, wie du dir und deinem Viertel etwas Gutes tun kannst.

Aktiv im Frühling: 4 Tipps für dich und deine Nachbarn

Der Frühling ist fast da! Jetzt heißt es: Endlich raus an die frische Luft und etwas in der Nachbarschaft unternehmen. Wir haben 4 Tipps für dich, wie du und deine Nachbarinnen und Nachbarn die ersten warmen Frühlingstage aktiv gestalten kannst.

Mitmach-Set: Starte eine Brieffreundschaft über die Aktion „Fremde Freunde“

Wir alle vermissen in der Corona-Krise die vielen selbstverständlichen Begegnungen. Aber auch im Lockdown können neue Verbindungen entstehen. Zum Beispiel über eine Brieffreundschaft zwischen Jung & Alt: Mach mit bei der Aktion „Fremde Freunde“.

Nachbarschaftshilfe für Senioren: Finde Unterstützung bei nebenan.de

Um Hilfe zu bitten, fällt oft nicht leicht. Doch es erleichtert besonders das Leben im Alter enorm. Bei nebenan.de unterstützen sich über 1,6 Mio. Nachbarinnen und Nachbarn generationsübergreifend. Hier findest du unkompliziert Hilfe.

Vermisst: Kuscheltier Pauli dank der Nachbarschaft wieder zu Hause

Sascha aus Hannover ist überglücklich, als er das verloren geglaubte Lieblingskuscheltier seiner Tochter wiederfindet – seine Nachbarschaft bei nebenan.de hat es möglich gemacht. Wie genau, erzählt er in diesem Gastbeitrag.

Hilfsaktion für lokale Gewerbe: Ladenbesitzer und Selbstständige bedanken sich bei ihren Nachbarn

Während des „Kauf nebenan!"-Monats unterstützten Nachbar*innen ihre Lieblingsläden mit Gutschein-Käufen. So kamen mehr als 500.000 Euro für rund 1.000 lokale Gewerbe zusammen. Fünf Ladenbesitzer*innen und Selbstständige berichten, wie ihnen die Aktion in dieser herausfordernden Zeit geholfen hat.

Aktive Senioren: Sorge für Abwechslung im Alltag mit deinen Nachbarn

Wie kann ich mich sozial einbringen, ohne lange Wege zurückzulegen? Wo finde ich Anschluss nach einem Umzug oder Todesfall? Hier hilft eine gute Nachbarschaft! Bei nebenan.de vernetzt du dich ganz einfach mit deinen Nachbarinnen und Nachbarn.

Lokale Gewerbe: 5 Ideen für neuen Schwung in der Corona-Krise

Fordert dich die Corona-Krise als lokales Gewerbe, Dienstleister*in oder Freiberufler*in nach wie vor heraus? Wir haben 5 Tipps für dich, wie dein Geschäft auch in Krisenzeiten neuen Schwung bekommt.

Rassismus vor der eigenen Haustür – Berliner Nachbarn zeigen Solidarität

Alyssa wehrt sich gegen Männer, die an ihr Haus urinieren wollen und erntet dafür rassistische Beleidigungen. Bei nebenan.de solidarisieren sich ihre Nachbarn mit ihr und setzen ein Zeichen gegen Rassismus in ihrer Nachbarschaft.

Stadtradeln 2020: Radel mit deinen Nachbarn für ein gutes Klima!

Schließe dich mit deinen Nachbar*innen zusammen und sammelt gemeinsam Kilometer beim Stadtradeln 2020. Wir zeigen dir, wie es geht!

Online vernetzt im Alter: So nutzt die 80-jährige Sabine nebenan.de

Soziale Netzwerke sind nur etwas für junge Menschen? Von wegen! Sabine aus Berlin ist mit 80 Jahren bei nebenan.de aktiv und vernetzt sich online mit ihren Nachbarn. Sie erzählt, warum soziale Medien gerade im Alter wichtig sind, Spaß machen und helfen.

Vernetze dich in deinem Dorf! 5 Tipps für dich und deine Nachbarn

Ob Freiwillige für das nächste Vereinsfest finden, Gartenwerkzeug ausleihen oder Fahrgemeinschaften bilden – wir haben fünf Tipps für dich, wofür du in deinem Dorf oder deiner Gemeinde nebenan.de nutzen kannst!

Menschen verbinden: Mehrgenerationenhäuser bleiben trotz Corona aktiv

In Zeiten von Corona erfinden sich Nachbarschaften neu – und auch die Mehrgenerationenhäuser entwickeln krisentaugliche Angebote. Wie sie Menschen trotz der Kontaktsperren miteinander verbinden, präsentieren sie in einer Videoreihe auf mehrgenerationenhaeuser.de.

Tag der Nachbarn 2020: Mit diesen Aktionen setzen Nachbarn ein Zeichen für Gemeinschaft

Am 29. Mai ist Tag der Nachbarn! Lasst uns gerade jetzt ein Zeichen für nachbarschaftliches Miteinander setzen. Mach mit und plane eine Aktion – diese Nachbarn machen es vor.

Hilfsaktion „Kauf nebenan!“: Ladenbesitzer und Selbstständige sagen Danke

Bei der „Kauf nebenan!“-Aktion unterstützen Nachbarn bereits mehr als 5000 Lieblingsläden in ganz Deutschland mit über 1,2 Millionen Euro. Fünf Ladenbesitzer und Selbstständige berichten, wie ihnen die Aktion jetzt hilft.

Kreativ durch die Krise: So bewältigen Ladeninhaber den Corona-Alltag

Umdenken ist angesagt: Das gilt für die Inhaber*innen kleiner Läden und viele Dienstleister jetzt insbesondere. Mit welchen kreativen Ideen sie durch die Corona-Krise manövrieren, zeigen diese vier Geschichten.

Coronahilfe aus der Nachbarschaft: Diese Geschichten machen Mut

Seit mehreren Wochen legt das Coronavirus in Deutschland das öffentliche Leben lahm. Diese Nachbar*innen setzen sich für Miteinander und gegenseitige Unterstützung in der Nachbarschaft ein. Geschichten, die Mut machen.

Den Sommer in der Nachbarschaft genießen: Stammtische im Freien

Es ist Sommer und die langen Abende und Sonnenstrahlen locken Nachbarinnen und Nachbarn im ganzen Land an die frische Luft. Beste Zeit für gemeinsame Aktivitäten im Freien. Wie wär’s mit einem Stammtisch unter freiem Himmel? Diese Nachbar*innen machen’s vor.

Diese Seite verwendet Cookies. Dazu zählen notwendige Cookies (z.B. für eine sichere Anmeldung) sowie Cookies zu Personalisierung, Marketingzwecken und zur Erhebung statistischer Daten. Sie helfen uns, diese Webseite weiter zu verbessern. Klicke auf „Alle auswählen", um allen Cookies zuzustimmen oder verwalte unten deine Auswahl. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzrichtlinie.